Tochtergesellschaft von PaR Systems, Inc., erhält Zuschlag für britischen Auftrag für Lithium-Ionen-Batterie-Lade- und Speichersysteme

11/11/2014 - 07:00 von Business Wire

Tochtergesellschaft von PaR Systems, Inc., erhält Zuschlag für britischen Auftrag für Lithium-Ionen-Batterie-Lade- und SpeichersystemeThales UK will Systeme auf Flugzeugträgern der Queen Elizabeth-Klasse implementieren.

PaR Systems, Inc. (http://www.par.com), ein seit 1961 weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Materialtransport, Luft- und Raumfahrtfertigung, Automatisierungstechnik und Roboterlösungen, hat heute bekannt gegeben, dass Marine Systems Technology Ltd. (MST), eine Tochtergesellschaft von PaR Systems, Inc., einen Auftrag von Thales UK für die Konzeption, Prüfung und Lieferung von Lade- und Speichersystemen für Lithium-Ionen-Batterien zur Installation auf Flugzeugträgern der Queen Elizabeth-Klasse erhalten hat. Das Lade- und Speichersystem wird mit COMFIRE® ausgestattet sein, der fortschrittlichsten feuerfesten Verbundtechnologie, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. COMFIRE® ist nicht brennbar, leichtgewichtig, auch im Nasszustand stabil und strukturfest und eignet sich daher ideal für anspruchsvolle Anwendungen bei der Marine. Diese Systeme werden in Kooperation mit Thales konzipiert, um den neuesten implementierten Anforderungen im Hinblick auf eine Reihe von Ausfallreaktionen bei Lithium-Ionen-Batterien gerecht zu werden.

Die Lade- und Speicherschranksysteme für Lithium-Ionen-Batterien werden zertifiziert, um 120 Minuten lang Brandschutz für die im Gehäuse befindlichen Batterien im Fall einer Temperaturabweichung (im Schrank oder außerhalb) zu gewährleisten. Bei der Konzeption muss zudem die kontinuierliche Belüftung und ein Zugang für die Echtzeitüberwachung des Batteriezustands (Temperatur, Rauchmeldung und Ladestatus) unter normalen Betriebsbedingungen mitbedacht werden.

Ian Haley, President der Marineabteilung von PaR sagte dazu: „Wir sind sehr erfreut über diesen neuen Anwendungsbereich für unsere COMFIRE®-Technologie und natürlich auch über die Gelegenheit, mit Thales zusammenzuarbeiten. Auch wenn sich COMFIRE® bereits über viele Jahre hinweg als eine der sichersten Technologien bewährt hat, ist dies ein ganz neues Feld. In Anbetracht der Tatsache, wie stark Lithium-Ionen-Batterien sich mittlerweile verbreitet haben, ist es nicht schwer abzusehen, wohin dies führen wird.“

MST bietet auch zahlreiche weitere COMFIRE®-Produkte und -Systeme an, darunter: A60 Bulkhead-Panele, B15, B30, A30 und A60-Türsysteme (einschließlich wasser- und/oder gasdichter Ausführung), Blast A60-Türen, Gasturbinen und lärmisolierte/feuerfeste Motorgehäuse, Rechenzentrumsgehäuse und Möbel. Auch bieten spezialisierte Anwendungen unter Einsatz derselben Technologie Vorteile bei zahlreichen Hochtemperatureinsätzen im Hinblick auf die Kohlenwasserstoff- und Stickstoffwerte beim Brandschutz.

Über PaR Systems, Inc.

PaR Systems, ein Portfoliounternehmen von MML Capital Partners (www.mmlcapital.com), ist ein weltweit führender Anbieter hoch entwickelter intelligenter Lösungen für kritischen Materialtransport und Roboteranwendungen, die die Qualität, Sicherheit und Produktivität der Kunden vorantreiben. Seit 1961 entwickelt PaR voll integrierte Systeme, die häufig völlig neuartige Produktionslösungen für eine große Bandbreite an Branchen sind, darunter Luft- und Raumfahrt, Gefahrengüter/Kernenergie, Biowissenschaften und Prozessautomatisierung, Marine/Verteidigung, Schwermaterialhandhabung und Industrie. Der Hauptsitz von PaR Systems befindet sich im US-Bundesstaat Minnesota. Das Unternehmen hat weltweit Kompetenzzentren für Maschinenbau und Fertigung. Auf www.par.com finden Sie weitere Informationen über PaR Systems.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

PaR Systems, Inc.
Daren Pietsch, +44 (0) 1606 841333
MST General Manager
dpietsch@par.com


Source(s) : PaR Systems, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar