Tomb Raider 1 und 2: welches OS?

24/08/2008 - 18:14 von Gernot Brunner | Report spam
Ich würde gerne wieder einmal Tomb Raider 1 und 2 spielen. Nur weiß ich
nicht, auf welchem Betriebssystem sich die Spoiele auch spielen lassen.

Auf meinem Standalone-Rechner ist Win XP drauf mit einer Radeon 7000.
Lsassen sich da diese Spieleüberhaupt installieren, oder ist zwingend
Windows 98 nötig?

Mein Notebook ist ein IBM Thinkpad X31. Würde es da laufen?

Wie sieht es mit solch alten Spielen übrigens in virtuellen Maschinen
aus? VirtualBox unter Debian Etch? Wine unter Debian? Könnte das
funktionieren?

Bitte nicht steinigen, ich bin nicht gerade der bewanderten PC-User einer.

lg Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Rauter
24/08/2008 - 19:43 | Warnen spam
Gernot Brunner schrieb am So 24.08.08 | 18:14:

Ich würde gerne wieder einmal Tomb Raider 1 und 2 spielen. Nur weiß ich
nicht, auf welchem Betriebssystem sich die Spoiele auch spielen lassen.

Auf meinem Standalone-Rechner ist Win XP drauf mit einer Radeon 7000.
Lsassen sich da diese Spieleüberhaupt installieren, oder ist zwingend
Windows 98 nötig?



Tomb Raider 1 làuft auf Plain-DOS. Ein MS-DOS 6.2 sollte es tun. Der zweite
Teil sollte auf WinXP mit entsprechend gesetzter Kompatibilitàt
(Eigenschaften->Karteikartenreiter Kompatibilitàt) laufen. Welcher Modus am
besten funktioniert, muss wohl ausprobiert werden.

Tschüss,
Stefan
Life's a bitch and then you die!

Ähnliche fragen