Ton schneller als Film

03/06/2009 - 19:40 von Marina | Report spam
Ich habe eine Pràsentation erstellt und einen Film eingefügt. Der Film làuft
nun in der Pràsentation wie in Zeitlupe ab. Der Ton hingegen ist ganz normal.
Wenn ich den Film mit dem Media Player ablaufen lasse, haben Bild und Ton die
richtige Geschwindigkeit. Film und Pràsentation befinden sich im gleichen
Ordner. Der Pfad ist recht kurz und hat keine Sonderezeichen. Warum
funktioniert er trotzdem nicht richtig? Was kann ich noch àndern?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
05/06/2009 - 00:25 | Warnen spam
Ich habe eine Pràsentation erstellt und einen Film eingefügt. Der Film
làuft
nun in der Pràsentation wie in Zeitlupe ab. Der Ton hingegen ist ganz
normal.
Wenn ich den Film mit dem Media Player ablaufen lasse, haben Bild und Ton
die
richtige Geschwindigkeit. Film und Pràsentation befinden sich im gleichen
Ordner. Der Pfad ist recht kurz und hat keine Sonderezeichen. Warum
funktioniert er trotzdem nicht richtig? Was kann ich noch àndern?



Hallo Marina,

das kann verschiedene Ursachen haben. Gibst Du uns bitte ein paar
Zusatzinformationen:

- Welche PowerPoint-Version nutzt Du?
- Welches Dateiformat hat der Film?
- Wie groß (in MB) ist die Datei?
- Woher stammt der Film? (Selbst gefilmt mit Digicam, als Screencast, aus
dem Internet, ...?)
- Wo sind Pràsentation und Video-Datei gespeichert? (Festplatte, CD,
USB-Stick, Netzlaufwerk, ...?)
- Ändert sich das Verhalten, wenn Du die Pràsentation, ohne sie zu
schließen, von vorne startest und den Film so zum zweiten Mal abspielst?

All das kann Einfluss auf das Verhalten haben.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? www.anwendertage.de

Ähnliche fragen