Toner für HP 4550 N, Qualität der kompatiblen?

15/04/2009 - 23:12 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,
nun hab ich die damals mit dem Gebrauchtgeràt gelieferten
Tonerkassetten für magenta und yellow an meinem HP 4550 N
leergespielt.

Anwendung des Farbdruckers als solcher: Im Wesentlichen Graphiken,
aber auch mal ein Farbbild, das nicht zu örrggx aussehen soll.

Mit dem bisherigen HP-Toner war ich zufrieden, das ist also der
Maßstab.

Nun kosten kompatible Tonerpatronen ja nur gut die Hàlfte des
Originals, und da wollte ich die versammelten Expertengemeinden mal
fragen,
a) ob kompatible Farbtoner hinreichend gleichwertig zum Original sind,
b) welcher der Hersteller / Abfüller

CQ Imaging
KMP
Freecolor

denn wohl am empfehlenswertesten ist? Selbstnachfülltoner durfte für
die in Frage kommenden Patronen

C4194A
C4193A
C4192A
C4191A

wohl nicht verfügbar sein, oder? Mein Verbrauch dürfte auch zu gering
sein, den dabei zu erwartenden Schweinkram zu rechtfertigen.

Für jede sachdienliche Empfehlung sag ich schon mal vorab dankeschön!

Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Dürrhauer
17/04/2009 - 07:13 | Warnen spam
On the seventh day, Ulrich G. Kliegis wrote:

Für jede sachdienliche Empfehlung sag ich schon mal vorab dankeschön!



Ich rate ernsthaft davon ab. Meine Erfahrungen mit kompatiblem Toner (auch
Tinte) sind allesamt so dermaßen negativ, dass ich nur festhalten kann, es
lohnt sich nicht.

Es gibt auch andere Meinungen - ich habe indes eine Ausfallquote von 100%
beobachtet. Vielleicht sitzt ja irgendwo ein Kobold, der meine
Drucksupplies beschàdigt ;-)

xpost gelöscht, flup2 de.comp.hardware.drucker

Bitte sowas vorher ankündigen!

mit freundlichen Grüßen/with kind regards
Christian Dürrhauer

Put your hand on a hot stove for a minute, and it seems like an hour. Sit
with a pretty girl for an hour, and it seems like a minute. That's
relativity.
Albert Einstein

Ähnliche fragen