Forums Neueste Beiträge
 

Tonwahl problematisch

07/11/2007 - 12:41 von Ralf Kusmierz | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

Woran genau liegt das eigentlich, daß sich Computer, die auf
Tonwahlsignale reagieren, beim Anrufen mit VoIP gerne "zickig"
verhalten? Prizipiell scheint sowas doch zu funktionieren, die Mailbox
meines VoIP-Providers versteht mich jedenfalls.

Meine Bank schien das Problem zu kennen und erklàrte, sie bastelten
gerade an einer neuen Telefonanlage. Was genau das Problem ist, wollte
mir der technische Heißleiner aber auch nicht sagen. (Und "natürlich"
wußte er auch nicht, ob sich die Bank nun eine SIP-URI zulegt :-( .)


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Koerber
07/11/2007 - 13:03 | Warnen spam
Ralf,
Woran genau liegt das eigentlich, daß sich Computer, die auf
Tonwahlsignale reagieren, beim Anrufen mit VoIP gerne "zickig"
verhalten? Prizipiell scheint sowas doch zu funktionieren, die Mailbox
meines VoIP-Providers versteht mich jedenfalls.



Hast Du Deinen SIP-Provider gefragt, nach welchem Modus DTMF in
Voip-Verbindungen übertragen werden (Audio, RFC2833 oder SIP Info)? Und hast
Du dann Dein Voip-Geràt auch mit der entsprechenden Information
konfiguriert?
Wenn Du das gemacht hast, dann sollte es funktionieren und nicht "zickig"
sein.
Peter

Ähnliche fragen