Tool für VBA/VB IDE

14/11/2007 - 08:59 von Andreas Vogt | Report spam
Hallo NG,
ich habe unter VB6 ein Com-Addin erstellt das im VB/VBA-Code
Leerzeilen entfernt. Einstellbar ob auf Prozeduraler-, Modul- oder
Projektebene. Auch Zeilen mit nur Leerzeichen oder Tabulatoren werden
entfernt. Denke das Tool kann ganz hilfreich sein um eine
Auslieferungs-Version ein bisschen zu Verschlanken.
Das Tool ist natürlich Freeware und steht hier zum Download bereit:
http://www.suv-soft.de/index.php?op...iew&id$&ItemidT

Nach Installation steht das AddIn in der IDE im "Code window" zur
Verfügung

Ein bisschen Hintergedanken habe ich natürlich auch dabei, mich würde
eure Meinung dazu interessieren, ob es irgendwo Probleme gibt etc.
Getestet wurde es unter Access 2000 und 2002. Feedback wàre dazu
wünschenswert.

Eine zweite Version ist bereits am Entwickeln, dann kann man auch in
einem Optionsformular definieren an welchen Stellen denn Leerzeilen
eingefügt werden sollen.

Gruß Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Marx
14/11/2007 - 10:31 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Denke das Tool kann ganz hilfreich sein um eine
Auslieferungs-Version ein bisschen zu Verschlanken.



Das finde ich sehr interessant. Dennoch: ich habe irgenwoher vernommen, dass
Leerzeichen beim Kompilieren (resp. MDE-Erstellung) sowieso aus dem Code
entfernt werden. Wenn das stimmt; Ist dein Tool dann nicht bloße Kosmetik?
Aber: Mich stört auch ungemein, dass auf Modulebene oft leere Zeilen - wie
von Geisterhand eingefügt - erscheinen, die ich gerne automatisiert und
nicht
wie bisher manuell entfernen würde.


Besten Gruss
Wolfgang


"Andreas Vogt" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,
ich habe unter VB6 ein Com-Addin erstellt das im VB/VBA-Code
Leerzeilen entfernt. Einstellbar ob auf Prozeduraler-, Modul- oder
Projektebene. Auch Zeilen mit nur Leerzeichen oder Tabulatoren werden
entfernt. Denke das Tool kann ganz hilfreich sein um eine
Auslieferungs-Version ein bisschen zu Verschlanken.
Das Tool ist natürlich Freeware und steht hier zum Download bereit:
http://www.suv-soft.de/index.php?op...iew&id$&ItemidT

Nach Installation steht das AddIn in der IDE im "Code window" zur
Verfügung

Ein bisschen Hintergedanken habe ich natürlich auch dabei, mich würde
eure Meinung dazu interessieren, ob es irgendwo Probleme gibt etc.
Getestet wurde es unter Access 2000 und 2002. Feedback wàre dazu
wünschenswert.

Eine zweite Version ist bereits am Entwickeln, dann kann man auch in
einem Optionsformular definieren an welchen Stellen denn Leerzeilen
eingefügt werden sollen.

Gruß Andreas

Ähnliche fragen