Tool um Works-4-Arbeitsblätter in Excel-Tabellen umzuwandeln

12/05/2011 - 16:41 von Ulrich Dolmer | Report spam
Hallo NG,

habe erst jetzt bemerkt, dass microsoft.public.de.excel nicht mehr
aktuell ist, deshalb poste ich hier nochmals.

Kennt jemand ein kostenfreies legales Tool mit dem man auf einem Schlag
alle Works-4-Arbeitsblàtter ins Excel-Format umwandeln kann?

Oder gibt es einen Konverter mit dem man Works-4-Arbeitsblàtter (.wks)
in Excel einlesen kann.

Der Weg, jede Datei in Works zu öffnen, und dann im Excel-Format zu
speichern ist mir zu aufwendig.

Ich kann mit MS-Excel (Office XP) leider keine .WKS-Dateien öffnen.
Auch mit MS Office 2010 hatte ich keinen Erfolg.

MfG


Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
12/05/2011 - 18:08 | Warnen spam
Moin Ulrich,

*Ulrich Dolmer* schrieb:
Kennt jemand ein kostenfreies legales Tool mit dem man auf einem Schlag
alle Works-4-Arbeitsblàtter ins Excel-Format umwandeln kann?



Ich habe dann mal ein wenig danach gegoogelt:
http://www.rl-software.com/converte...-excel.htm
http://www.convertzone.com/excel_co...FormatList

Vielleicht hilft Dir von den beiden etwas weiter.
Ich habe selbst nie mit Works-Dateien zu tun gehabt.

Der Weg, jede Datei in Works zu öffnen, und dann im Excel-Format zu
speichern ist mir zu aufwendig.



Nach kostenlos habe ich nicht geschaut, aber wenn Dir der manuelle Weg zu
aufwendig ist und die Teile nicht kostenlos sind, dann entweder bezahlen
oder sein lassen ;-)

HTH
Gruß aus Kiel
Reiner
Treffen sich ein Kuhfladen und ein MS-DOS. Sagt das MS-DOS:
"Hallo, ich bin ein Betriebssystem, was bist'n du?".
Darauf der Kuhfladen:
"Wenn du'n Betriebssystem bist, bin ich 'ne Pizza!"

Ähnliche fragen