Toolbar umgeht Deactivate und LostFocus-Events

15/04/2009 - 11:14 von Thomas Tuemena | Report spam
Hallo,
in meiner Anwendung ist eine Toolbar eingerichtet.
Wenn man auf diese clickt, werden Deactivate oder LostFocus-Events im
aktuellen Formular und auch im aktuellen Objekt nicht ausgeführt.
Wie kann man dies umgehen?

Hilfreich könnte z.B. sein wenn man wüsste, wie das zuletzt aufgerufene
Objekt heißt. Das aktuelle Objekt ist ja dann schon das der Toolbar.
Vielen Dank!

Thomas Tümena
GiB-DAT-Projekt
Tel.: 0911 / 83 70 309
Fax: 0911 / 800 67 25
Mobil: 0179 / 51 50 882
thomas.tuemena@geridoc.de
www.gibdat.de
tuemena@geronto.uni-erlangen.de
tt@tuemena.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Dag Westerkamp
15/04/2009 - 11:52 | Warnen spam
in meiner Anwendung ist eine Toolbar eingerichtet.
Wenn man auf diese clickt, werden Deactivate oder LostFocus-Events im
aktuellen Formular und auch im aktuellen Objekt nicht ausgeführt.
Wie kann man dies umgehen?

Hilfreich könnte z.B. sein wenn man wüsste, wie das zuletzt aufgerufene
Objekt heißt. Das aktuelle Objekt ist ja dann schon das der Toolbar.



das ist ja so "by design". Menüs und Toolbars erhalten nie den Focus, was
gleichzeitig bedeutet, dass das gerade focussierte Objekt diesen nicht
verliert. Also müsstest folgerichtig beim Klick auf den Toolbarbutton über
"_screen.activeform.activecontrol" herausfinden, wer denn gerade den Focus
hat.

Ähnliche fragen