Toshiba bringt VGA-CMOS-Bildsensoren für Überwachungskameras und Festplattenrekorder auf den Markt

27/03/2014 - 13:54 von Business Wire

Toshiba bringt VGA-CMOS-Bildsensoren für Überwachungskameras und Festplattenrekorder auf den MarktHochempfindliche Videoaufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen möglich.

Toshiba bringt VGA-CMOS-Bildsensoren für Überwachungskameras und Festplattenrekorder auf den Markt

Die Toshiba Corporation (TOKYO:6502) gab heute den geplanten Beginn der Massenfertigung von Bildsensoren des Typs „TCM3211PB“ bekannt. Die für Überwachungskameras und Festplattenrekorder konzipierten 1/4-Zoll-VGA-CMOS-Bildsensoren sollen ab Ende April ausgeliefert werden.
Der neue Sensor ermöglicht eine Pixelgröße von 5,6 µm und eignet sich deshalb für schwache Lichtverhältnisse. Selbst bei Mondschein1 können klare Aufnahmen gemacht werden.
Der Sensor hat zudem eine Einzelbild-HDR-Funktion2 (HDR = High Dynamic Range), die auf einem Toshiba-Algorithmus basiert. So werden nicht wahrheitsgetreue Farben3 verringert und dunkle und helle Bereiche in kontrastreichen Bildern genau wiedergegeben.
Die hohe Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde bei hoher Auflösung ermöglicht eine gleichmäßige und nahtlose Erfassung von Videobildern.

Toshiba: "TCM3211PB", a 1/4 inch VGA CMOS area image sensor for surveillance cameras and drive recor ...

Toshiba: "TCM3211PB", a 1/4 inch VGA CMOS area image sensor for surveillance cameras and drive recorders (Photo: Business Wire)

Anwendungsbereiche

  • Sicherheits- und Überwachungskameras sowie Festplattenrekorder

Die wichtigsten Funktionen

  • Hohe Empfindlichkeit durch Pixelgröße von 5,6 µm.
  • HDR-Funktion ermöglicht hohen Dynamikbereich von 108 dB.
  • Die Gehäuseform PBGA (Plastic Ball Grid Array) ermöglicht eine Verkleinerung von Kamerasystemen.
 

Hauptmerkmale

Produktbezeichnung   TCM3211PB
Auflösung VGA
Optisches Format 1/4 Zoll
Bildseitenverhältnis 4:3
Pixelabstand 5,6 μm
Volle Bildrate   60 Bilder pro Sekunde
 

Anmerkungen:
1. Entspricht etwa 0,2 lux.
2. Eine Methode zur gleichzeitigen Anwendung von verschiedenen Belichtungszeiten für jede einzelne Bildlinien und der daraus resultierenden Erstellung eines einzigen Bildes.
Weitere Informationen über die Details von Einzelbild-HDR finden Sie unter
http://www.semicon.toshiba.co.jp/eng/product/sensor/cmos/hdr/index.html#singleflame
3. Das Phänomen, dass Sensoren unechte Farben produzieren, die nicht den abgebildeten Objekten entsprechen.

Weitere Informationen über diese Produkte finden Sie auf unserer Internetseite unter:
http://www.semicon.toshiba.co.jp/info/lookup.jsp?pid=TCM3211PB&lang=en

Kundenanfragen
Verkaufs- und Marketingabteilung Bildsensoren
Tel.: +81-3-3457-3370

Die Informationen in diesem Dokument, einschließlich der Produktpreise und Produktbeschreibungen, Leistungsinhalte und Kontaktdaten, entsprechen dem neuesten Stand am Veröffentlichungsdatum dieser Mitteilung, können aber ohne Ankündigung geändert werden.

Über Toshiba

Toshiba ist ein weltweit führender Hersteller, Lösungsanbieter und Vermarkter hoch entwickelter elektronischer und elektrischer Produkte und Systeme mit einem breit gefächerten Produktspektrum. Als innovative und zukunftsweisende Firma ist die Toshiba Group auf zahlreichen Geschäftsfeldern aktiv: digitale Produkte wie LCD-Fernseher, Notebooks, Lösungen für den Einzelhandel und Multifunktionsgeräte, elektronische Ausrüstungen wie Halbleiter, Speicherprodukte und -materialien, industrielle und soziale Infrastruktursysteme, wie beispielsweise Anlagen zur Energieerzeugung, Lösungen für intelligente Städte, medizinische Systeme sowie Rolltreppen und Aufzüge, aber auch Haushaltsgeräte.

Toshiba wurde 1875 gegründet und betreibt heute ein weltumspannendes Netzwerk mit über 590 angeschlossenen Firmen. Das Unternehmen hat weltweit 206.000 Mitarbeiter, und sein jährlicher Gesamtumsatz übersteigt 5,8 Billionen Yen (etwa 61 Milliarden US-Dollar). Besuchen Sie die Internetseite von Toshiba unter www.toshiba.co.jp/index.htm

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienanfragen:
Toshiba Corporation
Semiconductor & Storage Products Company
Takashi Mochizuki, +81-3-3457-4963
semicon-NR-mailbox@ml.toshiba.co.jp


Source(s) : Toshiba Semiconductor & Storage Products Company