Toshiba kauft Baugelände für neue Halbleiterproduktionsstätte

02/02/2016 - 13:40 von Business Wire

Toshiba kauft Baugelände für neue Halbleiterproduktionsstätte–– Ausbau des Standorts Yokkaichi soll Unternehmen für Marktführerschaft bei 3D-Speichern positionieren ––.

Die Toshiba Corporation (TOKYO: 6502) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen 150.000 m2 Bauland kauft, um die geplante Erweiterung der Produktion seiner patentierten 3D Flash-Speicher BiCS FLASH™ zu ermöglichen. Das Baugelände befindet sich neben seiner bereits bestehenden Speicher-Produktionsstätte Yokkaichi in der Präfektur Mie. Es grenzt an die östlichen und nördlichen Bereiche des Produktionsstandorts an und kostet etwa drei Milliarden Yen.

Der neue Standort soll bis spätestens März 2017 für die Bebauung bereit sein. Die Entscheidungen hinsichtlich Bauplanung, Produktionskapazität und technische Investitionen für die neue Produktionsstätte werden gemäß den Markttrends im Geschäftsjahr 2016 getroffen.

NAND-Flash-Speicher sind eine treibende Kraft bei Datenspeichersystemen. Sie werden weitläufig in Smartphones, Tablets und anderen persönlichen digitalen Geräten eingesetzt und spielen ebenfalls eine zunehmend wichtige Rolle bei Rechenlösungen für Großunternehmen und Rechenzentren. Die Produktion von BiCS FLASH™ erfordert einen neuen Reinraum mit speziellen Produktionsanlagen für den 3D-Prozess. Zunächst wird das neue Fab-2-Gebäude, das im ersten Geschäftshalbjahr 2016 fertiggestellt wird, diese Räumlichkeiten bieten.

Das Baugelände, das Toshiba jetzt erwirbt, bietet Platz für den zukünftigen Bau eines zusätzlichen Reinraumes für 3D Flash-Speicher neben der bestehenden Produktionsstätte, die nunmehr über eingeschränkte Platzverhältnisse verfügt. Die gesteigerte Kapazität wird Toshiba in die Lage versetzen, schnell auf den bevorstehenden Übergang von 2D auf 3D Flash-Speicher zu reagieren, wenn Markttrends auf die Notwendigkeit einer neuen Produktionsstätte hindeuten.

Toshiba stuft Speicher als Kerngeschäft ein und wird weiterhin gezielte Investitionen tätigen, die die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessern.

* BiCS FLASH ist eine Handelsmarke der Toshiba Corporation.

Über Toshiba

Die Toshiba Corporation, ein Unternehmen der Fortune Global 500, bringt ihre Weltklasse-Kapazitäten bei hoch entwickelten elektronischen und elektrischen Produkten und Systemen in fünf strategische Geschäftsbereiche ein: Energie und Infrastruktur, Lösungen für die Öffentlichkeit, Gesundheitssysteme und -dienstleistungen, elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Dienstleistungen. Der Grundleitsatz der Toshiba Group lautet: „Den Menschen verpflichtet, der Zukunft verpflichtet“ („Committed to People, Committed to the Future“). Das Unternehmen treibt sein operatives Geschäft global voran und trägt zur Gestaltung einer Welt bei, in der zukünftige Generationen besser leben können.

Toshiba wurde 1875 in Tokio gegründet und bildet heute das Zentrum eines Netzwerks aus über 580 Konzernunternehmen, die weltweit 199.000 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von über 6,6 Billionen Yen (55 Milliarden US-Dollar) erwirtschaften.
Weitere Informationen über Toshiba finden Sie unter www.toshiba.co.jp/index.htm

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Toshiba Corporation
Semiconductor & Storage Products Company
Megumi Genchi / Kota Yamaji, +81-3-3457-3576
Communication IR Promotion Group
Business Planning Division
semicon-NR-mailbox@ml.toshiba.co.jp


Source(s) : Toshiba Semiconductor & Storage Products Company

Schreiben Sie einen Kommentar