Toshiba liefert 10.000 Energiespeichersysteme an Eneres: Japans Anbieter von Energieservices und -ausrüstungen

24/10/2014 - 03:46 von Business Wire

Toshiba liefert 10.000 Energiespeichersysteme an Eneres: Japans Anbieter von Energieservices und -ausrüstungen--Toshibas System auf SCiB™-Grundlage schafft Ausgleich zwischen Energieangebot und -bedarf.

Die Toshiba Corporation (TOKYO:6502) hat heute bekannt gegeben, dass sie von Eneres Co. Ltd., einem Vorreiter bei der Bereitstellung von Unternehmenslösungen für unabhängige Energieerzeuger und -versorger (Power Producers and Suppliers, PPS) zur Lieferung von 10.000 Energiespeichersystemen gewählt wurde. Die Speichersysteme mit einer maximalen Leistung von 10 kW und einer Kapazität von 9,9 kWh werden von Eneres bei Endnutzern installiert, wo sie als Puffer zwischen Energieangebot und -bedarf dienen. Toshiba wird die Systeme in dem Zeitraum bis zum Ende des Geschäftsjahrs 2015 (31. März 2016) an Eneres liefern.

Toshibas Energiespeichersysteme enthalten die SCiB™ Lithium-Ionen-Sekundärbatterien, die für ihre lange Lebensdauer und ausgezeichneten Leistungen bekannt sind. Eine SCiB™-Batterie hält 10.000 Lade-/Entladezyklen durch, wie auch schnelles Laden und Entladen, und bietet gleichzeitig eine hohe Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit.

Toshibas Energiespeichersysteme ermöglichen Eneres, seinen Kunden eine Lösung anzubieten, die von der instabilen Versorgungsleistung erneuerbarer Energiequellen oder Temperaturschwankungen verursachten Ungleichgewichte zwischen Energieangebot und -bedarf an den Standorten der Endnutzer minimiert und die Energiebilanz optimiert, indem sie Fernenergiemanagement durch Laden und Entladen des Systems ermöglicht. Energieverteiler können die Kosten minimieren, die beim Ankauf von Energie bei Versorgungsbetrieben in Spitzenzeiten bei Versorgungsengpässen anfallen. Endnutzer können den Verbrauch minimieren, indem sie in Spitzenverbrauchszeiten die in der Batterie gespeicherte Energie nutzen und diese in verbrauchsarmen Zeiten aufladen, etwa nachts, wenn der Strom vom Energieversorger günstiger angeboten wird. Endnutzer können das System bei Netzausfällen auch als Backup-Stromversorgung benutzen.

Toshiba fördert Akku-Energiespeichersysteme international als Unterstützung einer stabilen Energieversorgung und beteiligt sich weltweit an Smart-Community-Projekten. In Japan zählen dazu ein Projekt mit regenerativer Stromversorgung in Okinawa und ein Stadtprojekt im großen Maßstab für Haushalte und Büros in Yokohama. Im Ausland zählt dazu ein kooperatives Testprogramm für Überprüfungen vor Ort bei GAS NATURAL FENOSA, einem der führenden spanischen Gasversorgungsunternehmen, das transportable Akku-Energiespeichersysteme nutzt, um ein effizientes, zuverlässiges und stabiles Verteilernetz zu realisieren*. Im Bereich der kommerziellen Systeme hat Toshiba von der in Rom ansässigen ACEA Distribuzione S.p.A (Gruppo ACEA), einem der führenden öffentlichen Versorgungsunternehmen in Italien, einen Auftrag für das Akku-Energiespeichersystem erhalten, sowie einen Auftrag in Japan von Tohoku Electric Power Co. Inc. für ein Akku-Energiespeichersystem mit einer Leistung von 40 MW, der weltweit höchsten Kategorie.

Toshibas Energiespeichersystem auf SCiB™-Basis bietet eine Lösung, die erheblich zu einer stabilen Energieversorgung beiträgt. Die Firma Toshiba entwickelt weiterhin innovative Lösungen, mit denen ein zuverlässiges Elektrizitätsangebot unterstützt wird, und hat vor, ihre Geschäfte mit Batterie-Energiespeichersystemen auf dem globalen Markt zu erweitern.

* Das Programm wird von der japanischen New Energy and Industrial Technology Development Organisation (NEDO, Organisation für die Entwicklung neuer Energie und industrieller Technologien) im Rahmen ihres Programms für die „Entwicklung eines Energiespeichersystems im großen Maßstab mit hoher Sicherheit und Kostenwettbewerbsfähigkeit“ unterstützt.

 

Technische Daten des Energiespeichersystems

1.   Leistung:   10 kW
2. Nennausgangsspannung: 202 V Wechselspannung
3. Nennausgangsfrequenz: 50/60 Hz (automatische Erkennung)
4. Batteriekapazität: 9,9 kWh
5. Batteriesystem: SCiB™ 20Ah-Zelle
6. Schaltmodus: Einphasen-Dreileitersystem
7. Abmessungen: Breite 950 x Höhe 1.600 x Tiefe 550 (ohne Sockel)
8. Gewicht: Etwa 511 kg
9. Aufstellungsort: Außenaufstellung
 

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

[Pressekontakt]
TOSHIBA CORPORATION
Midori Hara, +81-3-3457-2100
Mediendienst
Büro für Öffentlichkeitsarbeit & Anlegerpflege
media.relations@toshiba.co.jp


Source(s) : Toshiba Corporation