Toshiba Recovery-CD mit *.GHS-Datei

02/10/2008 - 09:58 von Jürgen He | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Toshiba Notebook mit einer XP-Home Recovery-CD (Part
2/2), auf der sich eine ca. 482 MB große GHS-Datei befindet. Das
entspràche etwa dem Volumen einer XP-Home CD der ersten Stunde und die
Endung deutet auf ein Norton Ghost Image. Leider ist die Disk 1/2 nicht
mehr vorhanden, die vermutlich ein bootbares Ghost Recovery Tool
enthàlt. Ich konnte mir eine Norton Ghost CD (Vers.14) ausleihen, aber
Ghost erkennt die GHS-Date nicht an.

Hat jemand einen Tipp, welche Möglichkeiten sich noch bieten, oder weiß
vielleicht, bis zu welcher Ghost Version GHS-Dateien unterstützt werden?
Das Datium der GHS-Datei ist von 12/2003.

Gruß, Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
02/10/2008 - 12:18 | Warnen spam
Jürgen He wrote:
ich habe hier ein Toshiba Notebook mit einer XP-Home Recovery-CD
(Part 2/2), auf der sich eine ca. 482 MB große GHS-Datei befindet.
Das entspràche etwa dem Volumen einer XP-Home CD der ersten Stunde
und die Endung deutet auf ein Norton Ghost Image. Leider ist die
Disk 1/2 nicht mehr vorhanden, die vermutlich ein bootbares Ghost
Recovery Tool enthàlt. Ich konnte mir eine Norton Ghost CD (Vers.14)
ausleihen, aber Ghost erkennt die GHS-Date nicht an.
Hat jemand einen Tipp, welche Möglichkeiten sich noch bieten, oder
weiß vielleicht, bis zu welcher Ghost Version GHS-Dateien
unterstützt werden? Das Datium der GHS-Datei ist von 12/2003.




Versuchs mal mit WinRAR.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3

Ähnliche fragen