Toshiba verstärkt Fertigung von Übertragungs- und Verteilersausrüstungen in Indien

10/11/2014 - 05:30 von Business Wire

Toshiba verstärkt Fertigung von Übertragungs- und Verteilersausrüstungen in Indien--Kapazitätserweiterung mit neuen Fertigungslinien im Werk Hyderabad--.

Die Toshiba Corporation (TOKYO:6502) hat heute bekannt gegeben, dass sie ihr Geschäft für Übertragungs- und Verteilerausrüstungen (Transmission & Distribution, T&D) in Indien mit einer 3 Milliarden Yen (etwa 30 Millionen US-Dollar) schweren Investition in neue Produktionskapazitäten bei Toshiba Transmission & Distribution Systems (Indien) Pvt. Ltd. (TTDI) in Hyderabad verstärken wird. Eine neue Fertigungslinie für große Leistungstransformatoren wird im Frühjahr 2015 in Betrieb genommen, zur gleichen Zeit wie der großtechnische Start einer neuen Linie für Schaltanlagen.

Dr. Katsutoshi Toda, Chairman und Geschäftsführer bei TTDI erklärte: „Indien ist ein Markt mit hohem Wachstum, den Toshiba als strategische Basis für seine Energiesparte positioniert hat. In dem Zeitraum bis zum Geschäftsjahr 2016 plant Toshiba, insgesamt 10 Milliarden Yen (etwa 100 Millionen US-Dollar) in seine indische T&D-Sparte zu investieren, die aktuelle Investitionsrunde eingeschlossen.“

Zusammen mit seiner bestehenden Fertigungslinie für Transformatoren kleiner und mittlerer Leistung und Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen wird die neue Fertigungslinie für Leistungstransformatoren die Produktion von 765-kV-Transformatoren mit einer Leistung von 500 MVA ermöglichen, während die neue Schaltanlagenlinie Hochspannungsausrüstungen produziert.

„Toshiba will bis 2018 einen Marktanteil von 20 Prozent auf dem indischen Markt erzielen und zudem Toshiba Transmission & Distribution Systems (Indien) Pvt. Ltd. als wesentliche T&D-Fertigungsbasis für andere wichtige Märkte, einschließlich Europa, die ASEAN-Staaten und Afrika, verstärken“, ergänzte Dr. Toda.

Indien erzielt weiterhin ein wirtschaftliches Rekordwachstum, und es werden langfristige Kapitalinvestitionen in Schlüsselbereichen wie Elektrizität und Transport erwartet. Im T&D-Bereich fördert die indische Regierung Maßnahmen zur Erhöhung der Anzahl der 765-kV-Umspannwerke, um die Übertragungskapazität des Landes bis 2017 zu verfünffachen. Diese Politik kurbelt die Nachfrage nach großen Leistungstransformatoren und Hochspannungsschaltanlagen an.

Toshiba hat Toshiba Transmission & Distribution Systems (Indien) Pvt. Ltd. im Jahr 2013 mit der Übernahme der T&D-Sparte von Vijai Electricals Ltd. mit 20,0 Milliarden Yen (etwa 200 Millionen US-Dollar) gegründet und hat im Februar 2014 eine neue Fertigungsanlage für Leistungstransformatoren in Russland in Betrieb genommen. Durch den Betrieb dieser Fertigungsanlagen als Teil eines integrierten globalen Zulieferernetzes, unterstützt vom weltweiten Vertriebsnetz von Landis+Gyr, einem Unternehmen der Toshiba Group, will Toshiba im Geschäftsjahr 2015 in den Sparten T&D und Intelligente Netze einen Gesamtumsatz von 700 Milliarden Yen (etwa 7 Milliarden US-Dollar) erzielen.

Über Toshiba

Die Toshiba Corporation, ein Unternehmen der Fortune 500, bringt ihre Weltklasse-Kapazitäten bei hochentwickelten elektronischen und elektrischen Produkten und Systemen in fünf strategische Geschäftsbereiche ein: Energie und Infrastruktur, Lösungen für das Gemeinwesen, Gesundheitssysteme und -dienstleistungen, elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Dienstleistungen. In Übereinstimmung mit den Grundprinzipien der Toshiba-Unternehmensgruppe bezüglich „Engagement für Menschen, Einsatz für die Zukunft“ fördert Toshiba die weltweiten Aktivitäten zur Gewährleistung von „Wachstum durch Kreativität und Innovation“ und trägt dazu bei, eine Welt zu schaffen, in der Menschen in jeder Gesellschaft in Sicherheit und Komfort leben können.

Toshiba wurde 1875 in Tokio gegründet und bildet heute den zentralen Knotenpunkt eines Netzwerks von 590 Konzernunternehmen, die weltweit über 200.000 Mitarbeiter beschäftigen, bei einem Jahresumsatz von über 6,5 Billionen Yen (63 Milliarden US-Dollar).
Weitere Informationen über Toshiba finden Sie unter www.toshiba.co.jp/index.htm

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Toshiba Pressekontakt:
Toshiba Corporation
Yuu Takase / Aya Oshima, +81-3-3457-2100
Büro für Public Relations und Investor Relations
media.relations@toshiba.co.jp


Source(s) : Toshiba Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar