Toshibas ökologisches Multifunktionssystem senkt den Papierverbrauch in der Logistik

08/05/2014 - 08:10 von Business Wire

Toshibas ökologisches Multifunktionssystem senkt den Papierverbrauch in der Logistik~ Fallstudien: „Onest Logistics“ in Mexiko und „Pilot Pen“ in Australien ~.

Toshiba TEC, einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für den Druck- und Imagingbereich, freut sich, seine e-STUDIO306LP/RD30 der Logistikbranche vorzustellen. Es handelt sich dabei um das weltweit erste Multifunktionssystem, dessen löschbarer Toner in einer separaten Wiederaufbereitungseinheit entfernt wird. So ist das Papier mehrfach verwendbar.

Die e-STUDIO306LP/RD30 ist eine revolutionäre Systemkombination wie keine andere auf dem Markt. Das Multifunktionssystem e-STUDIO306LP verwendet übliches Büropapier und bedruckt Dokumente mit einem speziellen blauen Toner, der in jedem Arbeitsumfeld leicht identifizierbar ist. Ein Blatt Papier kann mehrmals wiederverwendet werden, wenn es nach jedem Gebrauch die Wiederaufbereitungseinheit e-STUDIO RD30 durchlaufen hat. Dabei kann der Text gescannt und in einer speziellen Datei elektronisch archiviert werden.

Seit ihrer Einführung wurde die e-STUDIO306LP/RD30 bereits in verschiedenen Organisationen installiert, die alle danach streben, ihren Papierverbrauch zu senken und ihre Klimabilanz zu verbessern. Wir glauben, dass die Logistikbranche in erheblichem Maße von diesem innovativen System profitieren kann.

In einem Warenlagerumfeld ist die Lebensdauer von Dokumenten, die häufig in großen Mengen ausgedruckt werden, wie Bestellscheine, Kommissionsscheine oder Inventarlisten, relativ kurz. Allerdings ist eine Reduzierung dieser Papiermengen in vielen Geschäftsbereichen sehr erwünscht. Das ökologische Multifunktionssystem von Toshiba verringert den Papierverbrauch und senkt die Kosten sowie die CO2-Emission durch die mehrmalige Wiederverwendung des selben Papiers. Es optimiert außerdem die Effektivität der Lagerhaltung durch das automatische Einscannen und Sortieren der Papiere.

Onest Logistics

Onest Logistics ist der zweitgrößte Anbieter von Logistik- und Lagerhaltungslösungen in Mexiko und verfügt landesweit über 22 Niederlassungen. Das Unternehmen nimmt seine soziale Verantwortung ernst und ergreift oftmals die Initiative durch die Förderung von Umweltschutzaktivitäten. Das Unternehmen hat die e-STUDIO306LP/RD30 in seinen Niederlassungen eingeführt, um von den Vorteilen von Toshibas revolutionärem ökologischen Multifunktionssystem zu profitieren.

Onest Logistics konzentrierte sich auf die Gesamtmenge an Papier, die in der Firma verbraucht wurde. Es wurden 500.000 Seiten im Monat ausgedruckt, von denen die meisten nur wenige Tage nach dem Druck wieder weggeworfen wurden. Um den Papierverbrauch zu verringern, wurde die e-STUDIO306LP/RD30 im Hauptsitz und in den Warenlagern der Firma installiert. Die Mitarbeiter drucken jetzt Auftragsbestätigungen, Kommissionierscheine, Inventarlisten und Bestellscheine über Toshibas e-STUDIO306LP aus. Dabei haben sie festgestellt, dass die Produktivität beibehalten wird und die Unternehmensziele in der Umweltpolitik trotzdem erreicht werden können.

Pilot Pen Australia

Pilot Pen Australia hat die Toshiba e-STUDIO306LP/RD30 in seinem nationalen Warenlager installiert. Das Unternehmen hat die Bedeutung des täglichen Papierverbrauchs und die wichtige Rolle von Papier im geschäftlichen Umfeld erkannt. Im Durchschnitt werden in dem Warenlager jeden Tag 500 Kommissionsscheine gedruckt.

Heute druckt Pilot Pen seine Kommissionsscheine über eine e-STUDIO306LP, und die Lageristen haken die Listenposten mit einem Pilot Frixion-Stift mit löschbarer Tinte ab. Nach Überprüfung der Kommissionsscheine wird das Papier in die e-STUDIO RD30 eingelegt, wo der Wiederaufbereitung stattfindet. Das gleiche Papier kann dann mit der e-STUDIO306LP erneut bedruckt werden.

Dank der Arbeit mit Toshibas e-STUDIO306LP/RD30 und der Einführung dieses Systems in seinem Lagerhaus konnte Pilot Pen Australia seinen Papierverbrauch um über 90 Prozent senken.

Pilot Pen Australia war mehr als zufrieden mit der Leistung der e-STUDIO306LP/RD30 und erwarb daher eine zweite e-STUDIO306LP/RD30, die in der Firmenzentrale zur Anwendung kommt, z. B. in der Kreditorenbuchhalten, der Finanzabteilung und im Marketing. Firmeninterne Dokumente wurden angepasst, so dass sie gedruckt, archiviert und wiederaufbereitet werden. Die Anwendung des Systems in der Firmenzentrale führte auch zu einer Verringerung der Anzahl der erforderlichen Aktenschränke, die wertvollen Büroraum einnahmen.

Fälle wie Onest Logistics und Pilot Pen Australia sind der Beweis dafür, dass es vielfältige Möglichkeiten zur Verringerung der zeitlich begrenzten Nutzung von Papier in Warenlager-/Vertriebszentren in der Logistik und vielen weiteren Branchen, wie Fertigung und Vertrieb, gibt. Das System verbessert die Arbeitseffektivität und macht die Nutzung von Papier wirtschaftlicher. Das ist ein vollkommen neuer Weg, um umweltfreundlicher und effektiver zu arbeiten und Arbeitsprozesse wirtschaftlicher zu gestalten.

Weitere Informationen über die e-STUDIO 306LP/RD30 finden Sie auf YOUTUBE.

Über Onest Logistics

http://www.onestlogistics.com/en/

Über Pilot

http://www.pilotpen.com.au/newpp/index.html

Über die Toshiba TEC Corporation

Die Toshiba TEC Corporation, ein Unternehmen von Toshiba, entwickelt und vermarktet weltweit eine umfangreiche Palette von Technologieprodukten und Servicelösungen in diversen Branchen, wie beispielsweise Einzelhandel, Gastgewerbe, Fertigung, Logistik, Transportwesen, Bildung und allgemeine Verwaltung.

Bitte besuchen Sie die Website http://www.toshibatec.co.jp/en.

In den USA: http://business.toshiba.com/usa/home.html

In Australien: http://www.eid.toshiba.com.au/

In Europa: http://toshiba-europe.com/tec

Sofern nicht anders angegeben, unterliegen sämtliche Bilder, Illustrationen, Texte und Grafiken, Logos und Schriftzüge dem Urheberrecht und/oder sind Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Toshiba Business Solutions Hauptsitz Latein-Amerika
Koichi Moriya, +1-949-462-6610
Assistant General Manager
Koichi.Moriya@tabs.toshiba.com
oder
Toshiba (Australien) Pty Ltd
Andrew Simpson, +61-2-9887-6043
Product Manager
Marketing Division
Electronic Imaging Division
asimpson@toshiba-tap.com
oder
Toshiba TEC Corporation
Toshihiko Minato, +81-50-3681-5528
Senior Manager
Marketing Dept.
Printing Solutions Operations
Global Solutions Business Group
Toshihiko_Minato@toshibatec.co.jp


Source(s) : Toshiba TEC