Totalabsturz Outlook 2007

28/09/2008 - 22:13 von Ina Koys | Report spam
Hallo,

Mein Outlook (standalone) hat mir vorhin mitgeteilt, die maximale Größe
der PST-Datei wàre erreicht und ich soll mal was unternehmen. Das hab
ich gemacht und Dateien und Ordner umgeschaufelt in andere
*.pst-Dateien. Seitdem kann ich aber von der Outlook-Heute-Ansicht, die
immer automatisch aufgeht, in keinen Ordner mehr reinsehen, Outlook
reagiert nicht mehr. Eine Reparatur über Systemsteuerung/Software habe
ich schon versucht, kein Unterschied.

Was kann ich tun? Mein Outlook ist echt der Dreh-und Angelpunkt meiner
kleinen Firma, ich hab auch ein Backup für Notfàlle, aber ich möchte
nach Möglichkeit die Arbeit mit dem Umschaufeln von vorhin erhalten.

Danke,

Ina
 

Lesen sie die antworten

#1 Ina Koys
28/09/2008 - 23:57 | Warnen spam
Ina Koys schrieb:
Hallo,

Mein Outlook (standalone) hat mir vorhin mitgeteilt, die maximale Größe
der PST-Datei wàre erreicht und ich soll mal was unternehmen. Das hab
ich gemacht und Dateien und Ordner umgeschaufelt in andere
*.pst-Dateien. Seitdem kann ich aber von der Outlook-Heute-Ansicht, die
immer automatisch aufgeht, in keinen Ordner mehr reinsehen, Outlook
reagiert nicht mehr.



Ergànzung: ich hab Outlook-Heute angepasst, dass es nicht mehr zur
Begrüßung aufgeht. Seitdem stürzt Outlook unmittelbar beim Öffnen bzw.
beim Versuch des Anzeigens einer Mail ab.

Ina

Ähnliche fragen