Touch oder Nano?

19/07/2008 - 13:26 von Martin P | Report spam
Hallo,

nach langem hin und her wollte ich mir doch einen iPod zulegen.

Da es nicht > 250 EUR für so ein Ding ausgeben möchte, wird es eine 8GB
Version werden. Für meinen speziellen Musikgeschmack reicht das auf
jedem Fall.

Jetzt überlege ich nur, ob es ein Nano oder Touch sein soll.

So wie ich erkennen kann, ist die Besonderheit am Touch dass es WLAN hat
und ich damit via Safari surfen kann. Hinzu hat er natürlic ein größeres
Display.

Was hat der Touch noch was der Nano nicht hat?

Kann ich, wie beim neuen iPhone 3G, eigene Software installieren?
Oder muss ich da wohl auf die nàchste Version des iPod Touch warten?


Bye,
Martin

Error: No keyboard detected, press F1 to continue
 

Lesen sie die antworten

#1 Annabelle Meyer
19/07/2008 - 14:20 | Warnen spam
Martin P schrieb:
Hallo,

nach langem hin und her wollte ich mir doch einen iPod zulegen.

Da es nicht > 250 EUR für so ein Ding ausgeben möchte, wird es eine 8GB
Version werden. Für meinen speziellen Musikgeschmack reicht das auf
jedem Fall.

Jetzt überlege ich nur, ob es ein Nano oder Touch sein soll.

So wie ich erkennen kann, ist die Besonderheit am Touch dass es WLAN hat
und ich damit via Safari surfen kann. Hinzu hat er natürlic ein größeres
Display.

Was hat der Touch noch was der Nano nicht hat?

Kann ich, wie beim neuen iPhone 3G, eigene Software installieren?
Oder muss ich da wohl auf die nàchste Version des iPod Touch warten?



Auf dem Ipod- Touch kann man zusaàtzliche Software installieren. Einmal
welche aus dem App-Store von Itunes. Aber auch andere Software, für die
man den Touch aber "jailbreaken" muss. Siehe zum Beispiel:

www.touchpod.de

Mein Touch làuft mit der Apple Software in der Version 2.0. Ich habe
zwei Spiele installiert, ein Programm mit dem ich Itunes vom Touch aus
fernsteuern kann und eine Einkaufsliste, die ich noch nie benutzt habe.

Ich finde das Bedienkonzept des Touch ganz interessant. Man hat recht
viele Möglichkeiten. Nachteilig ist, dass man ihn nicht blind bedienen
kann. Man muss ihn immer aus der Tasche holen, wenn man einen anderen
Titel anwàhlen will, oder die Lautstàrke veràndern möchte.

Wenn man einfach einen einfach zu bedienenden Mp3- Player möchte ist man
mit dem Nano oder einem anderen Geràt eines anderen Herstellers meines
Erachtens besser bedient.

Grüße

Annabelle

Ähnliche fragen