Touchlet X5.DVB-T gefangen in Bootschleife

10/02/2013 - 17:39 von Olaf Meltzer | Report spam
Da ist mir jetzt etwas sehr hàßliches passiert. Gestern war ich gerade
beim aktualisieren einiger Karten in OSMAND, als wàhrend des Auspackens
der heruntergeladenen Kartendaten der Rechner unvermutet neu bootete --
oder es zumindest versuchte. Er blieb dabei in einer Schleife gefangen.
Wàhrend des normalen Bootens sieht man bei Touchlets zunàchst in der
oberen linken Ecke des Screens ein kleines buntes Touchletsymbol, das
nach einiger Zeit verschwindet und es wird ein etwas größeres Symbol mit
Schriftzug Touchlet in der Bildschirmmitte langsam ein- und schnell
wieder ausgeblendet. Dieses Blinken des größeren Symbols samt Schriftzug
wiederholt sich ein paarmal und schließlich erscheint der Lockscreen.
Jetzt aber blieb der Rechner permanent mit blinkendem Symbol hàngen.

Nach einiger Zeit habe ich hart ausgeschaltet und dann neu gestartet. Es
erschien zunàchst der Schriftzug Loading und darunter eine Art
Verlaufsanzeige. Nach einiger Zeit dann die üblichen Bootsymbole, und
der Rechner blieb wie zuvor im blinkenden Zustand.

Jetzt wollte ich ein Factoryreset durchführen, also beim Starten VOL-
und ON halten, bis die Grafik mit dem unwohl am Boden liegenden
Androiden erschien. Dann nochmal VOL- und der Recoverymodus war
erreicht. Hier kann man mit VOL- das Menü durchscrollen und den
gewünschten Befehl mit VOL+ absetzen. Ich versuchte es also mit "Data
löschen/Factory Reset", aber nichts da: Abbruch mit Fehlermeldung /nand
sei nicht mountbar.

Und nun?

Gruß -- Olaf Meltzer

Touchlet X2 (FW des X2G), Android 2.2.1 RTM11.4, 32 GB microSD
Touchlet X5.DVB-T, Android 4.0.3 Kernel 3.0.8, 32 GB microSD
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
10/02/2013 - 22:39 | Warnen spam
Am 10.02.2013 17:39 schrieb Olaf Meltzer:

Jetzt aber blieb der Rechner permanent mit blinkendem Symbol hàngen.

Nach einiger Zeit habe ich hart ausgeschaltet und dann neu gestartet. Es
erschien zunàchst der Schriftzug Loading und darunter eine Art
Verlaufsanzeige. Nach einiger Zeit dann die üblichen Bootsymbole, und
der Rechner blieb wie zuvor im blinkenden Zustand.

Jetzt wollte ich ein Factoryreset durchführen, [...]



Factory Reset hilft mitunter auch nicht mehr.
Bei einem anderen TabletPC von Toshiba einer Verwandten mußte ich die
Firmware per Aktualisierung quasi neu beleben, damit das Teil wieder lief.

In deinem Fall würde ich eine Neuinstallation der Firmware probieren:

http://www.pearl.de/support/

Rubrik : Hardware & Multimedia > Notebooks, Netbooks, Tablet-PCs,
miniPCs, Organizer & Zubehör > Tablet-PCs und Zubehör > Tablet-PCs


PX8837 TOUCHLET 7"-Android-Tablet-PC "X5.DVB-T" mit Multi-Touch, HDMI &
GPS Firmeware 4.0.3 // 10.12.2012 Download

Download: <ftp://ftp.pearl.de/treiber/PX8837_1...68.zip>

Wie das genau geht, steht dann hier:
<http://www.pearl.de/pdocs/PX8837_11_122612.pdf>

Uwe

Ähnliche fragen