Touchpad funktioniert in einem Profil nicht richtig...

11/03/2008 - 20:44 von Axel Rauch-Grapengeter | Report spam
Moin!

Ohne jeglichen Ansatz einer Lösungsmöglichkeit wende ich mich an Euch!
Hoffe, mir kann man noch helfen ;-)

Bei unserem Laptop[1] funktioniert alles, wie es soll. Eigentlich. Nur
im Benutzerprofil[2] meiner Frau hakt eine spezielle Funktion des
Touchpadtreibers (Synaptics), nàmlich "Tippen und ziehen"/"weiterziehen".

Damit kann ein Objekt nach Doppelklick (Doppeltipp...) auf dem Desktop
verschoben werden und das auch nach dem loslassen des Touchpads. Bei
jeder weiteren Bewegung auf dem Touchpad wird das Objekt weiter
verschoben. Beenden des Vorganges erfolgt (normalerweise) durch einen
weiteren Tipp auf das Touchpad.

Nu isses aber so: Windows reagiert zeitweise nicht auf das Antippen des
Touchpads als (Ab-)Klickbefehl. Das in der Taskleiste eingeblendete
Symbol des Touchpadtreibers signalisiert jedoch eine erkannte Betàtigung
(in diesem Falle blinkt die linke "Maustaste" kurz auf!). In meinem
Benutzerprofil funktioniert alles einwandfrei! Hardwarefehler und
Treiberfehler schließe ich somit eigentlich aus. Irgendwo muß doch da...

Weiß jemand Rat?

Bereits durchgeführte Maßnahmen:
- Treiber neu installiert
- Geràt deaktiviert / Treiber neu installiert
- Empfindlichkeit des Touchpads verfeinert
- kurzes Googlen, die Ergebnisse treffen aber nicht der Kern *dieses*
Problems

Für Hilfe sehr dankbar,
Frau von Axel...

...und ich natürlich auch!

Axel

[1] Acer Travelmate 283
[2] unter Windows XP

P.S. Meine Frau installiert eigntlich nichts am Rechner, sonst hàtte ich
auf einen zusàtzlichen Dienst getippt, der die Abfrage des Touchpads
von/zu Windows blockiert. Vielleicht sollte ich einen Virenscan (usw...)
durchführen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Rauch-Grapengeter
13/03/2008 - 22:39 | Warnen spam
Axel Rauch-Grapengeter schrieb:

[Fehlfunktion Touchpad in einem Profil]

<Ingrid>
Lösung: Profil neu anlegen
</Ingrid>

Ähnliche fragen