Touchpad von neuem Laptop funktioniert nicht

15/08/2015 - 01:20 von Volker Wysk | Report spam
Hallo!!

Ich sitze hier schon einige Stunden, und versuche das Touchpad meines neuen
Laptops zum laufen zu bringen. Es ist eine frische Jessie-Installation. Der
Laptop ist ein Acer Extensa 2508.

Mit einer USB-Maus funktioniert es.

Ich habe die Pakete xserver-xorg-input-synaptics xserver-xorg-input-mtrack
xserver-xorg-input-multitouch (und mehr) installiert, ohne Erfolg.

Das Problem scheint tiefer zu liegen. Der Touchpad erscheint *NICHT* in
/proc/bus/input/devices. (Die Maus schon.)

Ich frage mich, ob da Firmware fehlt. linux-firmware-nonfree habe ich
installiert, ohne Erfolg. Ich habe lange nach anderer Firmware gesucht, doch
ohne Erfolg.

In KDE, bei "Systemeinstellungen -> Touchpad" kommt nur die Meldung "Kein
Touchpad gefunden", und daß man den Synaptics-Treiber installieren soll.

Irgendwelche Ideen von Euch?

Viele Grüße,
Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Knoke
15/08/2015 - 09:40 | Warnen spam
Du schriebst am 15. Aug um 01:16 Uhr:
Nachtrag:

In ~/.xsession-errors steht:

synaptikscfg: error: no touchpad found



Die sind doch meist per USB angebunden.

Was sagt den lsusb?

Auch /var/log/dmesg sollte etwas über das touchpad enthalten, _bevor_ Xorg
zum Zuge kommt.


Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.

Ähnliche fragen