TouchScreen-Fähigkeit von Vista

31/03/2009 - 11:56 von Jochen Dunlop | Report spam
Hallo,

Vista soll im besonderen Masse TouchScreens unterstützen.

Weiss jemand was genau Vista darin von XP unterscheidet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerold Mittelstädt
01/04/2009 - 14:09 | Warnen spam
Hallo,

Jochen Dunlop schrieb:
Vista soll im besonderen Masse TouchScreens unterstützen.

Weiss jemand was genau Vista darin von XP unterscheidet?



Es ist im besonderen Maße mit der Maus und ohne Tastatuer bedienbar.
Darüberhinaus wurde die Schaltflàchengröße deutlich erhöht, die
Anordnung der Bedienelemente z.T. neu arrangiert und auf hochglanz
poliert, sodass auch Personen mit Wurstfingern die problemlose Benutzung
ermöglicht wird.
:)

Ne mal im ernst. Ein TouchScreen ist ja nichts anderes als eine Maus.
Und wenn es heißt, dass Touchscreens im besonderen unterstützt werden
ist das wohl nichts anderes, als das man für viele Aufgaben keine
Tastatur benötigt.

Alternativ wàre es der Formulierung nach auch möglich, dass sàmtliche
Treiber integriert sind und und das ganze Plug&Play-Màßig funktioniert
oder dass es einfach mit keinem der verfügbaren Displays zu
Kompatibilitàtsproblemen kommt.

Ohne Quelle alles nur Spekulation.

Viele Grüße!

Ähnliche fragen