TP 6 LCD-Unit oder Comal?

30/10/2009 - 02:27 von K. Martinen | Report spam
Hallo.

kann mir jemand einen Tip geben ob und wo ich wohl eine Unit für TurboPascal bis
Version 6 bekomme mit der man aus einem Programm heraus ein LC Display wie z.b.
DataVision DG12864-12 (verkauft von Pollin) vollstàndig unter DOS ansteuern kann?

Dieses Display hat 128*64 Punkte oder 21 Zeichen*8 Zeilen (6*8Matrix) und kann
Graphiken darstellen. Darauf kommt es mir u.a. auch an da ich mehrere
Ziffernanzeigen (4stellig und 2stellig) in verschiedenen Schrifthöhen darstellen.

Eigentlich würde ich das ja noch lieber in Comal-80 programmieren aber dafür
findet sich anscheinend keine Passende Gruppe.

Für Tips sage ich schon mal danke.

Gruß
Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Höpfner
31/10/2009 - 00:30 | Warnen spam
Hi Kay,
ich gehe mal davon aus, das du die LPT1 noch direkt unter reinen DOS
ansteuern kannst und das passende serielle Port hast.
Das Ansteuern unter Pascal geht recht einfach und braucht eigentlich
kein Modul.

Hier ist ein kleiner Artikel darüber:
http://www.coding-board.de/board/showthread.php?t!019

Den Rest solltest du aus der Anleitung von Pollin bekommen:
http://www.pollin.de/shop/ds/MzA3OTc4OTk-.html


Was fertiges für diesen Typ von Display zu bekommen, halte ich für sehr
schwierig.

Gruß Dirk

Ähnliche fragen