TP-LINK Access Point hängt sich immer wieder auf

23/07/2015 - 18:52 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

mein Acdess Point ist ein TP-Link WA801ND und ist über ein Verlegekabel
mit dem zentralen Switch im Haus verbunden.

Immer öfter, in letzter Zeit mehrmals am Tag, "geht WLAN nicht". In
diesen Momenten funktioniert das LAN problemlos, und durch einen Reboot
des Access Points geht dann auch wieder WLAN.

Das Problem tritt mir aber viel zu hàufig auf. Manchmal muss ich
mehrmals am Tag den Reboot machen.

Wie könnte ich das Problem eingrenzen?
Kann man einen Fehler bei der Verkabelung ausschließen, wenn der AP
manchmal wochenlang funktioniert, dann wieder mehrmals am Tag rebootet
werden muss?
Ist ein anderes Geràt empfehlenswert?

Gibt es Methoden der Diagnose, die mir zeigen könnten, was genau in der
jeweiligen Situation los ist?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
23/07/2015 - 20:07 | Warnen spam
Hallo Magnus!

Am 23.07.2015 um 18:52 schrieb Magnus Warker:
mein Acdess Point ist ein TP-Link WA801ND und ist über ein Verlegekabel
mit dem zentralen Switch im Haus verbunden.

Immer öfter, in letzter Zeit mehrmals am Tag, "geht WLAN nicht". In
diesen Momenten funktioniert das LAN problemlos, und durch einen Reboot
des Access Points geht dann auch wieder WLAN.

Das Problem tritt mir aber viel zu hàufig auf. Manchmal muss ich
mehrmals am Tag den Reboot machen.

Wie könnte ich das Problem eingrenzen?
Kann man einen Fehler bei der Verkabelung ausschließen, wenn der AP
manchmal wochenlang funktioniert, dann wieder mehrmals am Tag rebootet
werden muss?
Ist ein anderes Geràt empfehlenswert?

Gibt es Methoden der Diagnose, die mir zeigen könnten, was genau in der
jeweiligen Situation los ist?



Betrifft das alle WLAN-Geraet an dem AP oder nur ein bestimmtes?
Hast du zeitweise evtl. andere APs oder sonstwas in der Nachbarschaft,
was den Funkverkehr stoeren koennte?

Aktuelle Firmware drauf? Wie alt ist die? Entweder Absturz-Bug oder wird
dauernd gehackt.
Und/oder: Wird er zu heiss bzw. ist das Problem Raumtemperatur-abh.? ->
evtl. externen Luefter zwecks Kuehlung dranbasteln.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen