[TR][FB] Nachlese mit Montierung und Pano...

10/06/2015 - 23:18 von Patrick Rudin | Report spam
So. Nachdem Helmut letztes Jahr erst auf der Rückreise im Zug seine
Montierung ausgepackt hatte, konnte ich dieses Mal das Ding auch
wirklich ausprobieren.

http://www.vixenoptics.com/mounts/polarie.html

Schön handlich, nicht allzuschwer, schnell eingenordet: Ein Blick durch
das Loch, auf Polarstern ausgerichtet, und dann kann es losgehen.
Gewichtsmàssig wàre eine SLR mit Tele wohl zuviel, aber für eine
Spiegellose ist das Ding perfekt.

http://www.vixenoptics.com/mounts/polarie.html

NX210 mit 10er Fischauge bei Offenblende (3,5), 30 Sekunden bei 800 ASA.

Eigentlich blende ich das Objektiv normalerweise auf 8 ab, insofern gar
nicht schlecht. Die Kamera hat aber keine T-Stellung, und
Stativschleppen in kalten Nàchten ist eh nicht so mein Ding. Daher zieht
das Treffen in dieser Hinsicht keine Folgekosten nach, die Montierung
ist mir für ab und zu damit rumzuspielen dann doch zu teuer.

Ach ja, bei dem Ding kann man per Schalter die Drehrichtung umkehren.
Dumme Frage: Worauf zielt man eigentlich mit dem Polsucher auf der
Südhalbkugel? Oder kann man dort das Kreuz des Südens irgendwie zum
einsudeln missbrauchen?

Dann hab ich noch mit verstellbaren Panoadaptern rumgespielt, um zu
merken, dass die Sache einen Haken hat, wenn Kameras wie die NX210 die
Stativbuchse nicht in der optischen Achse haben.

Christoph hat mir dann
http://pt4pano.com/
empfohlen, und so einen hosentaschentauglichen Adapter für eine
bestimmte Kamera-/Objektivkombination werd ich mir wohl holen.

Ich hab mich schon öfters gefragt, weshalb die Kamerahersteller nicht
einfach so ein Stück Blech ihren Kameras quasi als Service beilegen

Ich hab dann endlich auch begriffen, dass der SLANT nicht dazu führt,
den von der optischen Qualitàt her zweifelhaften àussersten diagonalen
Bereich des Fischauges für den Horizont zu benutzen, sondern ebenjenen
für den doch eher belanglosen Nadir. Also eben anders quer.

Insofern: Doch Folgekosten.


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Rudin
10/06/2015 - 23:21 | Warnen spam
Patrick Rudin wrote:
NX210 mit 10er Fischauge bei Offenblende (3,5), 30 Sekunden bei 800 ASA.



Der richtige Link:
http://www.mirada.ch/fish.jpg


Grüsse

Patrick

Ähnliche fragen