[TR][FB] Wahl des Sozialgremium 2016 fuer das Jahrestreffen Augenblicke XVIII

24/04/2016 - 10:38 von Wolfgang Exler | Report spam
Hallo Treffenteilnehmer und Leser diese Newsgroup,

als Leser dieser Newsgroup wisst ihr das vom 2. bis 5. Juni 2016 das
achzehnte große Jahrestreffen stattfinden wird, zu dem alle drf-Leser und
-Schreiber eingeladen sind.

Auch in diesem Jahr sind Informationen dazu auf der Internetseite des
Tagungsbüro abrufbar: http://www.d-r-f.de/augenblicke/

Jedem der an diesem Jahrestreffen teilnehmen möchte soll dies auch
ermöglicht werden. Daher gibt es die Möglichkeit finanzielle Unterstützung
aus einem Spendentopf zu erhalten, in den freiwillig eingezahlt werden
kann.

Ansprechpartner für Leute, die eine Unterstützung brauchen können, um an
dem Treffen teilzunehmen, ist das "Sozialgremium", scherzhaft auch der
"SozialSowjet" genannt.

Das Sozialgremium setzt sich aus drf-lern zusammen, die sich bereiterklàrt
haben für dieses Sozialgremium zu kandidieren und die per Wahl in dieser
Newsgroup zum Mitglied des Sozialgremium benannt werden.

Die Mitglieder des Sozialgremium sollen als Vertrauensleute anonym die
Geldmittel, welche als Spenden von Treffenteilnehmern eingehen, verwalten
und Bedürftigen als Unterstützung auszahlen. In der Praxis wird das so
gehandhabt, dass die Spendengelder vom Tagungsbüro auf ein Konto des
Sozialgremium überwiesen werden. Der Bedürftige muss seinen Aufenthalt bzw.
dessen Kosten ganz normal ans TB überweisen und die Unterstützung wird ihm
dann vom Sozialgremium erstattet, so bleibt die Anonymitàt gewahrt.
Sehr oft passierte das in der Vergangenheit erst sehr spàt, einfach deshalb,
weil ja auch erst einmal die Spenden eingehen müssen und das Sozialgremium
diese einigermassen gerecht verteilen will. Durch die Überweisung durch das
Sozialgremium an den Bedürftigen wissen nur die Mitglieder des
Sozialgremium wer einen Antrag gestellt hat und so ist eine gewisse
Anonymitàt gewahrt.

Folgend Personen haben sich bereit erklàrt sich zur Wahl als Sozialgremium
zu stellen:

Burkhard Gudd, Hans-Jürgen Schlaberg und Wolfgang Exler

Nun bitte ich euch hier in der Newsgroup abzustimmen welche Person ihr ins
Sozialgremium wàhlen wollt.

[ ] Burkhard Gudd
[ ] Hans-Jürgen Schlaberg
[ ] Wolfgang Exler

Alle Stimmen die bis zum nàchsten Sonntag, 1.5.2016 um 24:00 Uhr hier
gepostet werden kommen in die Abstimmung

Nach der Wahl wird es wieder eine E-Mail Adresse für das Sozialgremium geben
mit welcher dieses kontaktiert werden kann.

Ich freue mich auf das Treffen und das wiedersehen mit vielen hier aus der
Newsgroup

für die Anwàrter des Sozialgremium

Wolfgang
http://faq.d-r-f.de die FAQ der Newsgroup de.rec.fotografie
Augenblicke XVIII 2.-5.Juni 2016 JuBi Frauenberg, Bad Hersfeld (FB3)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Quack - Visual Pursuit
24/04/2016 - 10:53 | Warnen spam
On 24.04.2016 10:38, Wolfgang Exler wrote:
Nun bitte ich euch hier in der Newsgroup abzustimmen welche Person ihr ins
Sozialgremium wàhlen wollt.

[x] Burkhard Gudd
[x] Hans-Jürgen Schlaberg
[x] Wolfgang Exler



Ich freu mir ein Bein ab daß es den Sozial-Sowjet immer
noch gibt nach so vielen Jahren.

Michael Quack
Visual Pursuit
Fotografie, Mietstudio, Hensel Rentstation
http://www.visualpursuit.de

Ähnliche fragen