Forums Neueste Beiträge
 

Traceroute mit tcp

28/11/2007 - 10:40 von Thomas Guettler | Report spam
Hallo,

Damit ich nicht erst ein Paket übersetzen/installieren muss, dass
traceroute per tcp macht, dachte ich, dass es doch auch mit telnet
gehen sollte. Doch leider kann man dem nicht die TTL vorgeben.

Ich möchte mit 'telnet foohost 80' prüfen welche TTL nötig ist,
und welche Rechner dazwischen Antworten, dass die TTL ggf. überschritten
wurde.

Ich möchte nicht erst etwas wie tcptelnet übersetzen.

Mit ping würde das so gehen, aber ich muss TCP und nicht ICMP testen:

#!/bin/sh
if [ -z "$1" ]; then
echo "Usage: $0 host"
exit 1
fi
host=$1
ttl=1
while [ $ttl -lt 30 ]; do
ping -t $ttl -c 1 $host | grep -Ei '^(From|[0-9]* bytes)'
let "ttl=ttl+1"
done
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Klein
28/11/2007 - 10:52 | Warnen spam
Hallo,

Thomas Guettler wrote:
Hallo,

Damit ich nicht erst ein Paket übersetzen/installieren muss, dass
traceroute per tcp macht, dachte ich, dass es doch auch mit telnet
gehen sollte. Doch leider kann man dem nicht die TTL vorgeben.



Dafür ist in fast jeder Distri tcptraceroute dabei und schnell als
Paket installierbar. Geht schneller und zuverlàssiger als langes
Ausprobieren.

Gruß, gk

Ähnliche fragen