Tracert Zeitüberschreitung seit Modem-Tausch

30/06/2008 - 18:05 von Matthias Ebner | Report spam
Hallo,

mir hat es vor einigen Tagen ein Teledat 300 zerlegt.
Als Ersatz wurde ein Teledat 302 angeschlossen.

Seit dem Tausch des Modems gibt es jedoch folgendes "Problem":

"...C:\tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [xxx.xxx.xxx.xxx] über maximal 30

1 <1 ms <1 ms <1 ms Router [xxx.xxx.xxx.xxx]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung
3 50 ms 50 ms 50 ms xxx.xxx.xxx.xxx
4 59 ms 58 ms 58 ms xxx.xxx.xxx.xxx
5 57 ms 58 ms 58 ms xxx.xxxxxx.xxx
6 58 ms 58 ms 58 ms xxx.xxxxxx.xxx
7 58 ms 58 ms 57 ms heise.de

Die Zeitüberschreitung beim zweiten Hopp erfolgt immer.

Ratlosigkeit macht sich breit ;-)


Gruß
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Cumster Dumpster
30/06/2008 - 18:15 | Warnen spam
Matthias Ebner wrote:
1 <1 ms <1 ms <1 ms Router [xxx.xxx.xxx.xxx]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung
3 50 ms 50 ms 50 ms xxx.xxx.xxx.xxx
4 59 ms 58 ms 58 ms xxx.xxx.xxx.xxx
5 57 ms 58 ms 58 ms xxx.xxxxxx.xxx
6 58 ms 58 ms 58 ms xxx.xxxxxx.xxx
7 58 ms 58 ms 57 ms heise.de



boooehse ips, lieber schnell zensieren ;p


dieses verhalten ist seit eigentlich geraumer zeit total normal an tdsl
anschluessen der dtag. nichts ungewoehnliches.

warum du das angeblich mit deinem alten modem nicht beobachtet haben
willst weiss ich auch nicht.


nichts worueber man sich beschweren muesste. fuer dich hat es kaum
mehrwert wenn der hop antworten wuerde.


bzw diverse hops antworten eben auf unterschiedliche "arten" von
traceroutes.

unter linsux gibts z.b. das "mtr" tool, das traced anders (andere
paketsorten etc...) als andere traceroute tools usw. dort antworten dann
z.b. wieder hops die bei anderen tools nicht antworten.

hab gerade keine musse dir die technischen paketsorten und details
vorzubeten. kannst auch selber recherchieren.

cheers.

Ähnliche fragen