Trackbearbeitungsprogramm gesucht

22/08/2015 - 12:30 von Reinhard Zwirner | Report spam
Hi,

da ist man gewandert über Berg und durch Tal, hat seinen Weg als
Track aufgezeichnet und sieht ihn sich anschließend auf der Karte
noch einmal an: uups, der Weg verlief doch am östlichen Bachrand und
nicht am westlichen! Offenbar hat sich der GPS-Positionsrechner
aufgrund von Mehrwegeempfang o. à. um ein paar Meter verrechnet (eher
nicht, der Input war halt fehlerhaft).

Gibt es ein Programm, mit dem man den jeweiligen Wegpunkt per
Mauszeiger einfach verschieben kann? Naürlich könnte man die
GPX-Daten jedes Punktes hàndisch korrigieren, aber das ist kein
unerheblicher Aufwand ...

Für sachdienliche Hinweise dankt im voraus
freundlich grüßend

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
23/08/2015 - 12:02 | Warnen spam
Reinhard Zwirner schrieb am 2015-08-22 um 12:30:

Hi,

da ist man gewandert über Berg und durch Tal, hat seinen Weg als
Track aufgezeichnet und sieht ihn sich anschließend auf der Karte
noch einmal an: uups, der Weg verlief doch am östlichen Bachrand und
nicht am westlichen! Offenbar hat sich der GPS-Positionsrechner
aufgrund von Mehrwegeempfang o. à. um ein paar Meter verrechnet (eher
nicht, der Input war halt fehlerhaft).

Gibt es ein Programm, mit dem man den jeweiligen Wegpunkt per
Mauszeiger einfach verschieben kann? Naürlich könnte man die
GPX-Daten jedes Punktes hàndisch korrigieren, aber das ist kein
unerheblicher Aufwand ...



Mit "Basecamp" von Garmin (kostenlos) kann man auch GPX-Tracks laden,
bearbeiten und wieder speichern:

<http://www.garmin.com/de-DE/shop/do...secamp>

Als Kartenmaterial kann man die Garmin-Version von OpenStreetMap nehmen,
die man ggf. auf einen USB-Stick in einen Ordner "Garmin" kopiert, damit
die Kartendaten von BaseCamp erkannt werden:

<http://osm-garminkarten.jimdo.com/>

<http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openst...t/new/>


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de

Ähnliche fragen