TRADE EXTENSIONS STEIGERT UMSATZ UM 53 %

03/02/2014 - 07:30 von Business Wire
TRADE EXTENSIONS STEIGERT UMSATZ UM 53 %

Der Online-Sourcing-Spezialist Trade Extensions setzt seinen eindrucksvollen Wachstumskurs fort und steigerte den Umsatz im Jahr 2013 um 53 %.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren ein kräftiges Wachstum verzeichnet. Es hat sich seit 2008 verdoppelt. Jede Woche verteilen weltweit führende Unternehmen eine Milliarde US-Dollar über seine Plattform TESS™ und im Jahr 2013 wickelte Trade Extensions sein bislang größtes Projekt ab – ein Projekt im Umfang von sieben Milliarden Euro für die Beschaffung aller Elemente im Zusammenhang mit dem Bau einer großen europäischen Erdgasleitung.

Die Plattform TESS™ von Trade Extensions wird von Fortune-500-Unternehmen für groß angelegte Beschaffungs- und Optimierungsprojekte eingesetzt und 25 % des Unternehmensumsatzes entfiel auf neue Kunden, die 2013 gewonnen wurden. Neben dem Zuwachs an neuen Kunden konnte Trade Extensions vorhandene Kundenbeziehungen halten und ausbauen, wobei 40 % der bestehenden Kunden ihre Ausgaben um mindestens die Hälfte steigerten.

Trade Extensions fährt in den USA weiterhin gute Ergebnisse ein. Der Umsatzanstieg ist jedoch im Wesentlichen das Resultat von Wachstum in Europa, wobei ein erheblicher Anteil davon auf die nordische Region entfiel. Dort zählt Trade Extensions eine beträchtliche Anzahl an großen weltweiten Unternehmen zu seinen Kunden.

Garry Mansell, CEO von Trade Extensions, sagte: „Ein wachsendes Geschäft zeichnet sich immer dadurch aus, dass man neue Kunden gewinnt und bestehende Kundenbeziehungen erhält und ausbaut. Wenn Unternehmen sich von den Vorteilen der Plattform überzeugt haben, dehnen sie die Nutzung auf weitere Einsatzbereiche aus und so entwickelt sich TESS™ zu einem wesentlicher Bestandteil ihres Tagesgeschäfts.“

Es war eine wichtige Entwicklung des Jahres 2013, dass Berater von Trade Extensions in die Unternehmen ihrer Kunden integriert wurden. Auf diese Weise wurde die Nutzung der Plattform forciert, indem interne Exzellenzzentren geschaffen wurden. Dies unterstützte den direkten Verkauf an die Unternehmenskunden und die Umsätze aus den direkten Verkäufen an die Endbenutzer stiegen 2013 um über 80 %.

Trade Extensions betätigt sich weiterhin in vielen Bereichen, der größter Teil der Umsätze, die 2013 erwirtschaftet wurden, kam jedoch aus den Sektoren Produktion (50 %) und Einzelhandel (20 %).

Mansell sagte: „Wir sind Experten bei der Bewältigung komplexer Aufgaben und unsere Optimierungsmöglichkeiten sind gut für den Produktions- und Einzelhandelssektor geeignet. Die Plattform kann für ein großes Spektrum eingesetzt werden, angefangen bei einer einfachen Ausschreibung bis hin zu komplexen Anforderungen. Sie unterstützt nicht nur den Einkauf auf weltweiter Ebene, sondern ist auch für die Straffung von Herstellungsprozessen, Risikoanalyse oder die Optimierung von Beschaffungsnetzen nutzbar.“

Das Wachstum von Trade Extensions wird sich auch 2014 weiter fortsetzen. Im ersten Quartal dieses Jahres ist der Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 27 % gestiegen.

-Ende-

Über Trade Extensions

Trade Extensions (www.tradeextensions.com) ist ein führender Softwareanbieter für komplexe und groß angelegte Beschaffungs- und Optimierungsprojekte. Seine Plattform ist äußerst flexibel und koordiniert Projekte, angefangen bei umgekehrten Auktionen bis hin zu komplexen Beschaffungsprojekten mit Gütern und Dienstleistungen im Volumen von mehreren Milliarden US-Dollar, Millionen von Daten und mehreren Verhandlungsrunden.

Das Logo von Trade Extensions ist eine ® eingetragene Marke von Trade Extensions und TESS™ ist eine Marke von Trade Extensions.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Trade Extensions
Niklas Pettifor
+44 (0)20 7936 9269
nik.pettifor@tradeext.com


Source(s) : Trade Extensions

Schreiben Sie einen Kommentar