Trafos mit Schirmwicklung

11/06/2015 - 15:07 von Uwe Bonnes | Report spam
Hallo,

kennt jemand eine Bezugsquelle fuer Trafos mit Schirmwicklung? Auf Anfrage
kann so ein Ding von verschiedenen Herstellerngefertigt werden, es waere
aber einfacher, wenn es Standardwerte gaebe.
Anwendung: Heizung einer Gluehkathode und hochgenaue Messung des
Emmisionsstromes. Typische Printtrafos, die wir hier angeschaut haben, hatten
etwa 50 pF Wicklungskapazitaet zwischen Primaer und Sekundaer, was sich dann
in etwa 1 uA ueberlagerten Wechselstrom umsetzt, was die Messung nicht
unbedingt verbessert. Mit der Schirmwicklung sollte sich diese Wechselanteil
deutlich heruntersetzen lassen.

Danke

Uwe Bonnes bon@elektron.ikp.physik.tu-darmstadt.de

Institut fuer Kernphysik Schlossgartenstrasse 9 64289 Darmstadt
Tel. 06151 162516 -- Fax. 06151 164321 -
 

Lesen sie die antworten

#1 horst-d.winzler
11/06/2015 - 15:49 | Warnen spam
Am 11.06.2015 um 15:07 schrieb Uwe Bonnes:
Hallo,

kennt jemand eine Bezugsquelle fuer Trafos mit Schirmwicklung? Auf Anfrage
kann so ein Ding von verschiedenen Herstellerngefertigt werden, es waere
aber einfacher, wenn es Standardwerte gaebe.



Wàre seht ungewöhnlich, zumal bei heutigen trafos die wicklungen oft
nebeneinander liegen.

Anwendung: Heizung einer Gluehkathode und hochgenaue Messung des
Emmisionsstromes. Typische Printtrafos, die wir hier angeschaut haben, hatten
etwa 50 pF Wicklungskapazitaet zwischen Primaer und Sekundaer, was sich dann
in etwa 1 uA ueberlagerten Wechselstrom umsetzt, was die Messung nicht
unbedingt verbessert. Mit der Schirmwicklung sollte sich diese Wechselanteil
deutlich heruntersetzen lassen.



Bei euren messungen wàren ev. zwei schirmlagen zu empfehlen. Die erste
wird wie gewöhnlich an den schutzleiter angeschlossen. Die zweite
schirmwicklung wàre dann eure bezugsmasse.

BTW deine beschreibung leißt sich nach rauschdiodenmessungen. In diesem
fall wàre gleichstrom zu empfehlen.

mfg hdw

Ähnliche fragen