Trägheit

11/12/2007 - 20:29 von hb | Report spam
Hallo !
Kann es sein, dass die Massen beim Beschleunigen tràge werden, weil sich
die Energie der Masse àndert
( Ruheenergie+Bewegungsenergie ). Durch die neue Gesamtenergie àndert
sich auch die Metrik des Raums ( ART ).
Bei einer konstanten Energie ( a = 0 ) ist F = 0 ( F=m x a )
hb
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
11/12/2007 - 20:44 | Warnen spam
Heinz Brockhoff schrieb:
Hallo !
Kann es sein, dass die Massen beim Beschleunigen tràge werden, weil sich
die Energie der Masse àndert
( Ruheenergie+Bewegungsenergie ). Durch die neue Gesamtenergie àndert
sich auch die Metrik des Raums ( ART ).
Bei einer konstanten Energie ( a = 0 ) ist F = 0 ( F=m x a )



Nein, ganz daneben, man muss beim Laufen für die gleiche
Beschleunigung=Kraft/masse mehr arbeiten, weil der Làufer dabei einen
làngeren Weg zurücklegt.

Kraft*Weg ist Arbeit, das macht dann die schneller bewegte zu
beschleunigende Masse scheinbar tràger und den den tràgen anschiebenden
Làufer real schneller müde.

Anwendungsbeispiel: Klinsmann und das Gummibandtrainig beim Laufen.


Roland Franzius

Ähnliche fragen