Transaktion außerhalb Datenbanken

07/08/2009 - 08:48 von Intell! Soft | Report spam
Hallo

Ich habe eine Frage zum Thema Transaktionen.
Ist es irgendwie möglich, auch Transaktionen z.B. auf Registry Werte
oder auf "My.Settings" zu erweitern?
Ich überlege es deshalb, weil ich bei der Erstausführung meines
Programms einen Wizzard habe, der sehr viele Einstellungen
berücksichtigt. Wenn es dabei die Möglichkeit einer Transaktion habe,
müsste ich mich nicht mehr um die Standardwerte kümmern...

DANKE im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
07/08/2009 - 17:50 | Warnen spam
"Intell! Soft" schrieb:
Ich habe eine Frage zum Thema Transaktionen.
Ist es irgendwie möglich, auch Transaktionen z.B. auf Registry Werte
oder auf "My.Settings" zu erweitern?



Das sollte grundsàtzlich möglich sein, erfordert aber, daß Du selbst für
Deine selbstdefinierten Ressourcen die transaktionalen APIs implementierst.

Ich überlege es deshalb, weil ich bei der Erstausführung meines
Programms einen Wizzard habe, der sehr viele Einstellungen
berücksichtigt. Wenn es dabei die Möglichkeit einer Transaktion habe,
müsste ich mich nicht mehr um die Standardwerte kümmern...



Für Dateioperationen und Systemregistrierungszugriffe stellt Windows
transaktionale APIs zur Verfügung. Für Dateioperationen habe ich eine
.NET-DLL (als Quellcode verfügbar) geschrieben, welche die Win32-Aufrufe
kapselt und eine Typhierarchie àhnlich jener in 'System.IO' bereitstellt:

<URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/sampl...ctions>

Leider deckt diese Bibliothek die transaktionalen
Systemregistrierungszugriffe nicht ab -- ich habe lediglich einige
API-Funktionsdeklarationen portiert.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen