Transaktionskoordinator

10/09/2009 - 13:55 von Fred Aurich | Report spam
Hallo,

wàhrend der Programmierung habe ich mehere Transaktionen gestartet, die ich
durch Programmfehler nicht abschließen (commit()) konnte.

Bei dem Versuch nun wieder Transaktionen zu starten, kommt folgende
Fehlermeldung vom SQL(2000) Server:

Server-Fehler: [Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server][OLE/DB
provider returned message: Die neue Transaktion kann im
angegebenenTransaktionskoordinator nicht eingetragen werden. ]

Kann ich dem SQL-Server nun irgendwie sagen, dass er die (alle)
Transaktionen abschließt??

Fred.
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
10/09/2009 - 15:58 | Warnen spam
Hallo Fred,

Fred Aurich schrieb:
wàhrend der Programmierung habe ich mehere Transaktionen gestartet,
die ich durch Programmfehler nicht abschließen (commit()) konnte.



Wenn Du sie nicht abschließen kannst, so solltest Du sie
via Rollback abbrechen, das ist eben dafür vorgesehen.

Wenn ein Fehler so dramatisch ist (auch wenn das eher unwahrscheinlich ist),
das Du das Abbrechen nicht hinbekommst, solltest Du die Verbindung nicht
weiter benutzen.

Bei dem Versuch nun wieder Transaktionen zu starten, kommt folgende
Fehlermeldung vom SQL(2000) Server:

Server-Fehler: [Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server][OLE/DB
provider returned message: Die neue Transaktion kann im
angegebenenTransaktionskoordinator nicht eingetragen werden. ]

Kann ich dem SQL-Server nun irgendwie sagen, dass er die (alle)
Transaktionen abschließt??



Nur durch Beenden der Sitzung - notfalls via KILL.
Bevor es soweit kommt, solltest Du es aber regulàr versuchen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen