Transaktionsprotokollversand funktioniert nicht

28/10/2008 - 09:29 von Matthias Schuppe | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Transaktionsprotokollversand eingerichtet (bzw.
selbiges versucht), Quell- und Zielsystem sind SQL 2005.

Auf dem Quellsystem wurden zwei Auftràge eingerichtet,
"LSBackup_Datenbank" und "LSAlert_QUELLSERVER", "LSBackup_Datenbank"
làuft alle 15 Minuten, erfolgreich, "LSAlert_QUELLSERVER" làuft alle
zwei Minuten und meldet den Fehler

Die sekundàre Datenbank für den Protokollversand, SERVERXXX.Datenbank,
weist eine Wiederherstellungsschwelle von 45 Minuten auf und ist nicht
mehr synchronisiert. Wàhrend 5454 Minuten wurde keine
Wiederherstellung ausgeführt. Die Wiederherstellungswartezeit betràgt
0 Minuten. Überprüfen Sie das Agentprotokoll und Informationen des
Protokollversandmonitors. [SQLSTATE 42000] (Fehler 14421). Fehler bei
Schritt.

Auf dem Zielsystem wurden drei Auftràge eingerichtet, zwei davon,
"LSCopy_QUELLSERVER_Datenbank" und "LSRestore_QUELLSERVER_Datenbank"
laufen alle 15 Minuten, erfolgreich. Dann gibt es noch den Auftrag
"LSAlert_ZIELSERVER", der làuft alle zwei Minuten und meldet den
Fehler

Die sekundàre Datenbank für den Protokollversand,
ZIELSERVER.Datenbank, weist eine Wiederherstellungsschwelle von 45
Minuten auf und ist nicht mehr synchronisiert. Wàhrend 143 Minuten
wurde keine Wiederherstellung ausgeführt. Die
Wiederherstellungswartezeit betràgt 0 Minuten. Überprüfen Sie das
Agentprotokoll und Informationen des Protokollversandmonitors.
[SQLSTATE 42000] (Fehler 14421). Fehler bei Schritt.

Wenn man die beiden Fehlermeldungen vergleicht, fàllt auf, dass der
Servername nicht übereinstimmt. Wo der "SERVERXXX" herkommt, kann ich
mir nicht erklàren, einen solchen PC oder Server gibt es hier nicht.

Gruß,

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
28/10/2008 - 11:06 | Warnen spam
Matthias Schuppe wrote:
Hallo zusammen,

ich habe einen Transaktionsprotokollversand eingerichtet (bzw.
selbiges versucht), Quell- und Zielsystem sind SQL 2005.

Auf dem Quellsystem wurden zwei Auftràge eingerichtet,
"LSBackup_Datenbank" und "LSAlert_QUELLSERVER", "LSBackup_Datenbank"
làuft alle 15 Minuten, erfolgreich, "LSAlert_QUELLSERVER" làuft alle
zwei Minuten und meldet den Fehler

Die sekundàre Datenbank für den Protokollversand, SERVERXXX.Datenbank,
weist eine Wiederherstellungsschwelle von 45 Minuten auf und ist nicht
mehr synchronisiert. Wàhrend 5454 Minuten wurde keine
Wiederherstellung ausgeführt. Die Wiederherstellungswartezeit betràgt
0 Minuten. Überprüfen Sie das Agentprotokoll und Informationen des
Protokollversandmonitors. [SQLSTATE 42000] (Fehler 14421). Fehler bei
Schritt.
[snip]



Hallo Matthias,
mal ungeachtet des falschen Servernamens, den ich mir derzeit auch nicht
erklàren kann, stellt sich mir die Frage, ob du das Agentprotokoll und den
Protokollversandmonitor bemüht hast?
Im Fehlerprotokoll des Zielservers müssten bei jedem Restore auch Meldungen
auftauchen, dass das Log eingespielt wurde, bzw. eine Fehlermeldung, warum
es nicht eingespielt wurde.


Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen