Forums Neueste Beiträge
 

Transition Pack

22/03/2010 - 14:42 von Peter Putz | Report spam
Hallo.
Ich habe folgende Problematik.
Wir haben vor 2 Wochen eine Backup Software (Acronis Exchange für SBS)
bestellt. Da wir beim SBS Server jedoch mehrere Terminal Clients
anschliessen mussten haben wir mittels Transition Pack auf Windows 2003
Standard Server aufgerüstet. Nun haben wir Acronis erhalten und das
meckert nun bei der Eingabe der Seriennummer, dass es für den SBS Server
gedacht sei und nicht für den Standard Server.
Acronis will es nicht zurücknehmen und ein Upgrade auf ein Exchange
Version für Standard Server gibt es auch nicht.
Mein Frage:
Da ich vermute, dass Acronis irgendwo abfragt welches OS System
installiert ist möchte ich für die Eingabe der SN auf SBS zurückstellen.
geht das ?
Also kann ich vorübergehend irgendwo eintragen, dass wir keinen Standard
sondern einen 2003 SBS Server haben und danach wieder zurückstellen.

Danke für eure Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
22/03/2010 - 15:44 | Warnen spam
Hi Peter,

Wir haben vor 2 Wochen eine Backup Software (Acronis Exchange für SBS)
bestellt. Da wir beim SBS Server jedoch mehrere Terminal Clients
anschliessen mussten haben wir mittels Transition Pack auf Windows 2003
Standard Server aufgerüstet. Nun haben wir Acronis erhalten und das
meckert nun bei der Eingabe der Seriennummer, dass es für den SBS Server
gedacht sei und nicht für den Standard Server.
Acronis will es nicht zurücknehmen und ein Upgrade auf ein Exchange
Version für Standard Server gibt es auch nicht.
Mein Frage:
Da ich vermute, dass Acronis irgendwo abfragt welches OS System
installiert ist möchte ich für die Eingabe der SN auf SBS zurückstellen.
geht das ?



Nope: Transition ist ein "One-Way Ticket"


Also kann ich vorübergehend irgendwo eintragen, dass wir keinen Standard
sondern einen 2003 SBS Server haben und danach wieder zurückstellen.



auch wenn es Dir aktuell nicht hilft (und ich eure Entscheidungswege -
Transition + Image-Backup - ziemlich unglücklich finde), jedoch folgende
Empfehlung für ggf. weitere Mitleser:

Die bessere Wahl wàre für euch, anstatt teures Geld für das Transition-Pack
+ Image-Backup auszugeben, vermutlich ein Upgrade auf SBS 2008 Premium
Edition mit dessen zwei Server Lizenz für:

1. Terminal Server Dienste
2. 1+1 Lizenzierung für Virtualisierung beider SBS 2008 Instanzen auf einen
Windows Server 2008 64-Bit Hyper-V Host
3. Imaged-Bases Backup mittels integrierten SBS Windows Server Backup mit
Exchange Agent


Weitere Informationen diesbzgl. findet man hier:

Installing the Primary and Second Servers in Hyper-V Virtual Machines on a
Single Physical Computer
http://technet.microsoft.com/en-us/...39200.aspx

Using Terminal Services in Windows Small Business Server 2008
http://technet.microsoft.com/en-us/...62139.aspx

Windows Server Backup Step-by-Step Guide for Windows Server 2008
http://technet.microsoft.com/en-us/...70266.aspx

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen