Transparente Filmdosen?

03/09/2014 - 16:50 von Sven Bötcher | Report spam
Hallo,

warum sind Filmdosen heute eigentlich transparent? Früher waren die
tiefschwarz und ich dachte, dass sie es aus gutem Grund
(Lichtempfindlichkeit des Filmmaterials) wàren.

Bye
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Petry
03/09/2014 - 16:57 | Warnen spam
Am 03.09.2014 16:50, schrieb Sven Bötcher:
Hallo,

warum sind Filmdosen heute eigentlich transparent? Früher waren die
tiefschwarz und ich dachte, dass sie es aus gutem Grund
(Lichtempfindlichkeit des Filmmaterials) wàren.



Warum sollte die Plastikdose lichtdicht sein müssen?
Soweit ich mich zurück erinnern kann, war Fuji schon immer
transparent. Oder? "Archiv"? :-)

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/

Ähnliche fragen