Trapezkorrektur in Darktable

24/06/2015 - 14:39 von Patrick Rudin | Report spam
Ich hab mich mal wieder ein wenig mit Darktable beschàftigt, hier làuft
Version 1.6.6

Wenn man die Trapezkorrektur verwendet (egal ob nur vertikal oder auch
horizontal), wird nach Anwendung die darunterliegende Option
"automatisch zuschneiden" sofort ausgegraut. Das ist irgendwie
ungeschickt, weil ich für das manuelle genaue Zuziehen aller vier Seiten
doch ein wenig zu faul bin. Oder verstehe ich da was falsch?

Hat jemand 1.6.7 laufen und ist der Bug dort möglicherweise schon behoben?


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Rudin
24/06/2015 - 19:05 | Warnen spam
Falls meine Beschreibung zu kryptisch war:

http://www.mirada.ch/darktable.png

Das sollte nicht so sein, denk ich...


Grüsse

Patrick

Ähnliche fragen