Treelist mit ACLs

10/09/2010 - 13:09 von Ron Schauer | Report spam
Hallo NG,

Wahrscheinlich fallen mir grade nicht die richtigen Schlagwörter fürs
googlen ein...

Ich "darf" einen gewachsenen Datenbestand in eine saubere Struktur
überführen. Dafür möchte ich die aktuellen User-Zugriffsrechte auf dem
Server für die einzelnen Verzeichnisse protokollieren. Xcalcs.exe nutzt mir
da nicht allzuviel, weil ich ja jedes Unterverzeichnis per Hand eintippen
müsste.
Directory-Listener/Printer gibt eine ganze Menge, aber ich habe keinen
gefunden, der auch die Zugriffsrechte mitprotokollieren kann. Am liebsten
natürlich einen mit Ausgabe in Datenbank oder csv, um auch mal nach
einzelnen Usern sortieren zu können...

Hàtte jemand einen Tipp für mich?

Danke!
Ron
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
10/09/2010 - 20:07 | Warnen spam
Ron Schauer schrieb:
Ich "darf" einen gewachsenen Datenbestand in eine saubere Struktur
überführen. Dafür möchte ich die aktuellen User-Zugriffsrechte auf dem
Server für die einzelnen Verzeichnisse protokollieren.
[...]



Eventuell:

http://technet.microsoft.com/de-de/...97332.aspx

Ansonsten installiere mal die PowerShell.

http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=de

$List = gci -r | where{$_.Attributes -match "Directory"} | get-acl |
where{$_.owner -like "*Username"} | format-list

(Enter)

$List | out-file Laufwerk:\Zugriffsrechte.txt

(Enter)

get-help gci
get-help get-acl

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen