TreeView mit Gedächtnisverlust

12/03/2009 - 15:49 von Klaus | Report spam
Hallo NG,

ich habe auf einer Masterseite eine TreeView eingebunden mit Anbindung an
eine .sitemap, Tiefe 3, davon zeige ich nur eine beim ersten Öffnen.
Geht prima.
Dann wird ein Knoten geöffnet, es erscheinen die nàchsten Unterknoten. Beim
Klicken auf einen Unterknoten öffnet die entsprechende Seite. Leider
schließt aber der TreeView wieder und das soll er nicht. Er soll wie zuletzt
geöffnet bleiben und so die Übersicht für den User zeigen, wo er ist
(selected Node ist dann in einer anderen Farbe).
Gibt es eine Anweisung wie der Knoten geöffnet bleibt, wenn die Seite
gewechselt wird?

Gruß Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
12/03/2009 - 15:52 | Warnen spam
Klaus schrieb:
ich habe auf einer Masterseite eine TreeView eingebunden mit Anbindung an
eine .sitemap, Tiefe 3, davon zeige ich nur eine beim ersten Öffnen.
Geht prima.
Dann wird ein Knoten geöffnet, es erscheinen die nàchsten Unterknoten. Beim
Klicken auf einen Unterknoten öffnet die entsprechende Seite. Leider
schließt aber der TreeView wieder und das soll er nicht. Er soll wie zuletzt
geöffnet bleiben und so die Übersicht für den User zeigen, wo er ist
(selected Node ist dann in einer anderen Farbe).
Gibt es eine Anweisung wie der Knoten geöffnet bleibt, wenn die Seite
gewechselt wird?



Du musst schon verstehen, was da überhaupt ablàuft, Stichworte:
HTTP, Zustandslosigkeit usw.

Den geöffneten Knoten musst du auf der "neuen Seite" dann schon
selbst bestimmen, etwa anhand der URL. Bin mir sicher, es gibt
etliche Lösungen dafür online.

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Die ASP.NET-Profis aus Nürnberg
http://blog.thomasbandt.de - Privates Blog

Ähnliche fragen