treeView und xml

25/04/2008 - 17:25 von ingrid | Report spam
hallo an die Runde

seit einiger zeit beschàftige ich mich mit treeView
und absolut nicht über diese problem

asp TreeView anzeige aus einer xml

<Produktverzeichnis>
<AProdukt>Hier der Link zu AProdukt</AProdukt>
<BProdukt us.w

oder
<Produktverzeichnis>
<AProdukt>NavigationsUrl="Hier der Link zu AProdukt"</AProdukt>
<BProdukt us.w

der link funzt jedoch nicht sonder lautet
javascript:__doPostBack('ctl00$lfts$TreeView1','sProdukte\\A\\AProdukt')

gibt es eine methode den link in die xml einzubauen, dass treeview
diesen erkennt, ohne eingabe von (>2000) eigenschaften jedes knotens
im feld NavigationsUrlField ??
vielen dank schon mal
ingid
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
27/04/2008 - 03:37 | Warnen spam
"ingrid" schrieb:

gibt es eine methode den link in die xml einzubauen, dass treeview
diesen erkennt, ohne eingabe von (>2000) eigenschaften jedes knotens
im feld NavigationsUrlField ??



Du verwendest die ASP.NET-Komponente <asp:TreeView>, ja? Als
Datenquelle kannst du sehr bequem eine <asp:XmlDataSource> anlegen.
Mit "TreeNode-Datenbindungen bearbeiten..." kannst du dann jedes
beliebige Attribut oder jeden Elementinhalt als Eigenschaft für URL
oder Anzeigetext festlegen. Dein XML-Format

<Produktverzeichnis>
<AProdukt>Hier der Link zu AProdukt</AProdukt>

ist allerdings sehr ungünstig, verwende besser einen generischen
Elementtyp wie <Produkt> für alle Produkte.

<Produktverzeichnis>
<AProdukt>NavigationsUrl="Hier der Link zu AProdukt"</AProdukt>

ist sogar nicht einmal wohlgeformtes XML, es müßte

<AProdukt NavigationsUrl="Hier der Link zu AProdukt"></AProdukt>

heißen.

<http://schneegans.de/expression-web...erung/> · Unicode in xWeb

Ähnliche fragen