Treiber ab- und anschalten?

13/10/2007 - 21:14 von Daniel Loose | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problemchen: Ein Treiber verhindert, dass das
System in den Standby gehen kann. Dies Problem wird, mit anderen
Geràten, bei MS öfter berichtet und ist ohne Deinstallation des
Geràtes bzw. Treibers nicht lösbar. Ich möchte aber das Geràt (ein
Scanner) benutzen, und es gibt definitiv nur diesen einen Treiber. (Es
handelt sich um den alten SnapScan 1212p, der eigentlich von XP gar
nicht unterstützt wird, wofür es aber einen Hack gibt. Da ich grad
kein Geld und Lust für neuen Scanner habe, habe ich das gemacht.) Nun
benutze ich den Scanner aber nur selten und frage mich, ob ich nicht
einfach den Treiber für die meiste Zeit abschalten kann einfach, und
dann zum Scannerbenutzen an. Laienhaft dachte ich an so was wie per
batch-datei den Treiber umbenamsen. Aber das ist sicher Blödsinn.
Also, kann ich irgendwie anders das machen? Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Kochem
14/10/2007 - 11:11 | Warnen spam
Daniel Loose schrieb:

ich habe folgendes Problemchen: Ein Treiber verhindert, dass das
System in den Standby gehen kann. Dies Problem wird, mit anderen
Geràten, bei MS öfter berichtet und ist ohne Deinstallation des
Geràtes bzw. Treibers nicht lösbar. Ich möchte aber das Geràt (ein
Scanner) benutzen, und es gibt definitiv nur diesen einen Treiber. (Es
handelt sich um den alten SnapScan 1212p, der eigentlich von XP gar
nicht unterstützt wird, wofür es aber einen Hack gibt. Da ich grad
kein Geld und Lust für neuen Scanner habe, habe ich das gemacht.) Nun
benutze ich den Scanner aber nur selten und frage mich, ob ich nicht
einfach den Treiber für die meiste Zeit abschalten kann einfach, und
dann zum Scannerbenutzen an. Laienhaft dachte ich an so was wie per
batch-datei den Treiber umbenamsen. Aber das ist sicher Blödsinn.
Also, kann ich irgendwie anders das machen? Vielen Dank!



Schon versucht einfach den Treiber im Geràtemanager zu löschen -
normalerweise sollten neue Geràte doch beim Wiederanstecken automatisch
erkannt werden.
Via Batch-datei könnte das dann via DevCon.exe gehen.

Robert

Ähnliche fragen