Treiber in eine Live-CD einbinden

01/05/2014 - 15:59 von G.Bundschuh | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein alten Notebook und mag es nicht wegwerfen.
Die Festplatte ist kaputt und ausgebaut. Starten von einer Linux-
Live-CD ist aber ja kein Problem.

Allerdings habe ich nicht die richtige Bildschirmauflösung,
weil eine Grafikkarte eingebaut ist, die nicht von Linux
unterstützt wird. Für dieses Problem habe ich hier die
Lösung gefunden:

https://sites.google.com/site/easyl...roject/sis

Tja nur wie kriege ich jetzt die beiden Treiberdateien

sis671_drv.la
sis671_drv.so

und die modifizierte

xorg.conf

auf die Live-CD?

Ich habe zwar ein paar Anleitungen im Netz gefunden wie man
eine eigene Live-CD erstellt, dazu soll man aber angeblich das
System erst mal installieren, was natürlich ohne Festplatte nicht
geht. Außerdem bin ich absoluter Linux-Newbie.

Am liebsten wàre mir natürlich, wenn es hier in der NG einen
Freak gibt, für den das kein Problem darstellt, ein fertiges ISO-
Image mit den Mods aus o.g. Webseite herszustellen. Ich traue
mir das nicht zu.

Was ich schon probiert habe war, das ISO auf einem USB-Stick
zu installieren. Aber dort liegen die Linux-Dateien dann nicht in
der Form vor, wie sie im laufenden System zu finden sind. Ich
vermute, das System wird beim Starten der Live-CD in den
Arbeitsspeicher entpackt. Mit 7-Zip komme ich ebenfalls nicht
an die einzelnen Linux-Dateien des ISO-Images ran.

mfg Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
01/05/2014 - 16:23 | Warnen spam
Hallo, Gerd,

Du meintest am 01.05.14:

ich habe hier ein alten Notebook und mag es nicht wegwerfen.



Ist der Name (und die Modellnummer) des Notebooks noch erkennbar?

Die Festplatte ist kaputt und ausgebaut. Starten von einer Linux-
Live-CD ist aber ja kein Problem.



Von welcher Live-CD?

Allerdings habe ich nicht die richtige Bildschirmauflösung,
weil eine Grafikkarte eingebaut ist, die nicht von Linux
unterstützt wird. Für dieses Problem habe ich hier die
Lösung gefunden:

https://sites.google.com/site/easyl...roject/sis



Wie wàre es, wenn Du erst mal mit einer Knoppix-CD experimentierst?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen