Treiber für Biodata VME-Karte?

11/09/2011 - 13:30 von usenet | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine VME-Karte im TT030 stecken, von Biodata.

Nun finde ich nach làngerem Suchen zwar viele Hinweise auf die
ACSI-Variante davon, aber wenig zur VME-Version - oder gar Treiber für
MiNTNet oder MagiC oder Sting oder ...

Auch bei NetBSD wird nur die Riebl erwàhnt.

Kann mir jemand helfen?

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
11/09/2011 - 17:14 | Warnen spam
Am 11.09.11 13:30, schrieb Goetz Hoffart:

ich habe hier eine VME-Karte im TT030 stecken, von Biodata.




Zur BioNet-Karte gehört eine Diskette:

Inhalt Auto-Ordner:

BIODEV.PRG (Treiber)
BIONCL.PRG (Bionet Client, braucht man nur im BIONET Netzwerk)
BIOLOG.PRG (Braucht man nur im BIONET Netzwerk)
FOLDR500.PRG (Erklàrung Überflüssig)

Inhalt Ordner E:

SICHER.AS
SICHER.AS1
SICHER.BER

TCP-IP.ACC wird benötigt um eine IP-Verbindung herstellen zu können.

Wird ohne Anleitung nicht viel nützen.
Die Treiber finden sich in einer Minute in NL

Ähnliche fragen