Treiber für NVidia Geforce 210

23/02/2013 - 06:25 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich habe folgende Grafikkarte:

$ lspci | grep VGA
01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce
210] (rev a2)

Ab und zu stürzt der Rechner beim Abspielen von Videos ab. Ich vermute
daher den Treiber als Ursache.

Womit làuft o. g. Grafikkarte am besten? Wo bekomme ich den alternativen
Treiber her?

Für die Zukunft: Welche Grafikkarte ist empfehlenswert, wenn es
vorzugsweise eine mit passiver Kühlung sein soll bzw. welcher Hersteller
liefert die technischen Spezifikationen zur Erstellung von Open
Source-Treibern?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Joseph Terner
23/02/2013 - 07:58 | Warnen spam
On Sat, 23 Feb 2013 06:25:57 +0100, Magnus Warker wrote:

$ lspci
| grep VGA 01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation
GT218 [GeForce 210] (rev a2)

Ab und zu stürzt der Rechner beim Abspielen von Videos ab. Ich vermute
daher den Treiber als Ursache.



xf86-video-nouveau? Das kann schon vorkommen.

Womit làuft o. g. Grafikkarte am besten? Wo bekomme ich den alternativen
Treiber her?



<http://www.nvidia.de/object/linux-d...e.html>

Für die Zukunft: Welche Grafikkarte ist empfehlenswert, wenn es
vorzugsweise eine mit passiver Kühlung sein soll bzw. welcher Hersteller
liefert die technischen Spezifikationen zur Erstellung von Open
Source-Treibern?



Intel, die liefern zwar auch keine Spezifikation, aber erstellen den Open-
Source-Treiber gleich selbst. Nur Grafikkarte wird da schwierig, deren
Lösungen sind in die CPUs integriert.

Joseph

Ähnliche fragen