Trekstor Surftab xintron: Nutzung der SD-Karte

17/07/2015 - 21:57 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Kürzlich habe ich als günstiges "Familien-Tablet" ein TrekStor
SurfTab xintron i 7.0 (mit Lollipop) gekauft. Gemessen am Preis
funktioniert das soweit auch ganz ordentlich. Jetzt wollte ich
allerdings den eher schwachbrüstigen 8GB internen Speicher mit
einer 32GB-SD-Karte etwas unter die Arme greifen und wurde dabei
ziemlich enttàuscht: Das SurfTab erkennt zwar die SD-Karte (wird
z.B. im Einstellungs-Menü unter "Speicher" angezeigt),
allerdings bietet es anscheinend weder die Möglichkeit, Apps auf
die Karte zu verschieben, noch z.B. selbstgeschossene Fotos
direkt auf die SD-Karte zu schreiben. :-(

Mein Samsung S5 Mini verhàlt sich da deutlich kooperativer bzw.
sinnvoller...

Hat jemand eine Idee, wie man die SD-Karte im SurfTab eventuell
doch noch einigermaßen sinnvoll nutzen kann? (Also z.B. Apps
doch auf die SD-Karte verschieben kann oder der Foto-App doch
noch irgendwie beibringt, auf die SD-Karte zu schreiben[1].)
Besonders wichtig bzw. hilfreich wàre das Verschieben von
Threema-Nutzerdaten auf die SD-Karte, da meine Schwester darüber
die Großeltern massig mit Bildern und Videos vom Enkelchen
versorgt. ;-)


TIA,

Sebastian
_____
[1] Ja, in den Einstellungen der Foto-App habe ich natürlich
schon nachgeschaut, aber die sehr ...àhm... übersichtlich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Tewes
19/07/2015 - 01:47 | Warnen spam
Sebastian Suchanek schrieb:
Hallo NG!

Kürzlich habe ich als günstiges "Familien-Tablet" ein TrekStor
SurfTab xintron i 7.0 (mit Lollipop) gekauft. Gemessen am Preis
funktioniert das soweit auch ganz ordentlich. Jetzt wollte ich
allerdings den eher schwachbrüstigen 8GB internen Speicher mit
einer 32GB-SD-Karte etwas unter die Arme greifen und wurde dabei
ziemlich enttàuscht: Das SurfTab erkennt zwar die SD-Karte (wird
z.B. im Einstellungs-Menü unter "Speicher" angezeigt),
allerdings bietet es anscheinend weder die Möglichkeit, Apps auf
die Karte zu verschieben, noch z.B. selbstgeschossene Fotos
direkt auf die SD-Karte zu schreiben. :-(

Mein Samsung S5 Mini verhàlt sich da deutlich kooperativer bzw.
sinnvoller...



Jetzt weißt du auch warum das Tablet so "billig" war? WIr hatten hier
vor ein ppar Moanten shcon so einen Fall mit nem Aldi Tablet. Da hat der
"Hersteller" auch nix getan um die SD Card sinnvoll nutzen zu können.
Wird bei deinem Hersteller àhnlich sein. Hast du einen Filemanager drauf?


Bye Jörg

"That does seem to be the rule, doesn't it? Analyze the problem,
choose whichever strategy makes least sense, and do it."
(Dr. Lazarenn, "Confessions and Lamentations")

Ähnliche fragen