Trennlinie automatisch einfügen

18/10/2009 - 13:25 von Michael Oesterreich | Report spam
Hallo NG,

früher bei Vista habe ich und Enter eingegeben, und Word (2007) hat
diese Striche zu einer durchgehenden Linie umgewandelt. Seit ich auf Win7
bin, geht das nicht mehr.

Nun habe ich versucht, das selbst einzustellen, kann aber nicht finden, wo
das geht. Da es von Hause aus automatisch geht, finde ich diesbezüglich
auch nichts bei Google.

Kann jemand helfen?

Gruß
Michael


Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
18/10/2009 - 13:46 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael Oesterreich" schrieb

früher bei Vista habe ich und Enter eingegeben, und Word (2007) hat
diese Striche zu einer durchgehenden Linie umgewandelt.



nein, die drei Bindestriche bzw. Minuszeichen wurden nicht in eine Linie
umgewandelt.
Vielmehr wurde der Absatz darüber mit einer unteren Rahmenlinie formatiert
(Start | Absatz | Rahmen und Schattierun ...).

Seit ich auf Win7 bin, geht das nicht mehr.



Das hat nichts mit dem Betriebssystem zu tun, sondern es handelt sich um
eine Einstellung in Word:
Word-Optionen | Dokumentprüfung |
AutoKorrektur-Optionen |
AutoFormat wàhrend der Eingabe |
Rahmenlinien

(Diese Automatismen sollte man besser deaktivieren, da sie direkte
Formatierung bewirken. Optimal ist jedoch, Formate über Formatvorlagen
zuzuweisen.)

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Wissenschaftliche[s] Arbeiten mit Word 2007:
http://tinyurl.com/yzg3axw

Ähnliche fragen