Treppenhausschaltung

19/11/2007 - 19:45 von Moritz Franckenstein | Report spam
Hallo,

ich möchte eine Lampe (230V, 30W) mittels zweier Taster ein- und
ausschalten können, zusàtzlich soll sie sich nach grob einstellbarer
Zeit (ca. 15 min) automatisch ausschalten.

Im Prinzip eine klassische Treppenhausschaltung, allerdings sind die
dafür gedachten Schütze teuer und laut, und ich hàtte es gerne in billig
und leise oder noch besser lautlos. Auch sehr wichtig ist, dass im
Aus-Zustand kein Strom verbraucht wird.

Kann mir da jemand was empfehlen? Müßte man sowas nicht mit einem
bistabilen Relais (welches?) und einer relativ einfachen Schaltung
selbst hinbekommen? Ich denke da an eine Lochraster-
Experimentierplatine oder so...


Moritz Franckenstein
mailto:maf-soft@gmx.net
http://www.maf-soft.de/
icq: 22030984 y!: maf_soft
 

Lesen sie die antworten

#1 Lennart Blume
19/11/2007 - 22:57 | Warnen spam
Am Mon, 19 Nov 2007 19:45:27 +0100 schrieb Moritz Franckenstein:

ich möchte eine Lampe (230V, 30W) mittels zweier Taster ein- und
ausschalten können, zusàtzlich soll sie sich nach grob einstellbarer
Zeit (ca. 15 min) automatisch ausschalten.

Im Prinzip eine klassische Treppenhausschaltung, allerdings sind die
dafür gedachten Schütze teuer und laut, und ich hàtte es gerne in billig
und leise oder noch besser lautlos. Auch sehr wichtig ist, dass im
Aus-Zustand kein Strom verbraucht wird.

Kann mir da jemand was empfehlen? Müßte man sowas nicht mit einem
bistabilen Relais (welches?) und einer relativ einfachen Schaltung
selbst hinbekommen? Ich denke da an eine Lochraster-
Experimentierplatine oder so...



Sicher làßt sich da was basteln, aber das lohnt aus meiner Sicht
nicht.

Ich würde Dir empfehlen, zuerst einen Blick auf fertige Lösungen zu
werfen. Ich verwende für solche Aufgaben z.B. das Eltako TLZ12NP.
Das ist ein elektronisches Treppenhausrelais mit einstellbaren
Funktionen (auch als Stromstoßschalter mit Zeitfunktion verwendbar).
Es enthàlt auch ein kleines Relais, das ganz leise klickt, hört man
aber kaum. Der Ruhestromverbrauch ist leider nicht angegeben, aber
minimal. Der Listenpreis ist 27,20 EUR, bekommt man aber auch schon
für 17 EUR. Ich glaube kaum, daß man für den Preis was vernünftiges
selber bauen kann.

Gruß
Lennart

Ähnliche fragen