triggerhappy

28/03/2015 - 14:10 von Dietmar Segbert | Report spam
Hallo,

ich versuche triggerhappy auf meinem Raspberry automatisch zu starten. Am
Pi ist keine Tastatur angeschlossen, sondern nur der Flirc Dongle.
Ich habe die Konfigurationsdateien von triggerhappy korrekt eingerichtet.
Wenn ich mich per ssh mit dem Pi verbinde und via "service triggerhappy
start" triggerhappy starte funktioniert auch alles korrekt.

Doch beim Booten des Pi wird triggerhappy nicht mit gestartet. Ich habe
auch schon einen Eintrag "service triggerhappy restart" in /etc/rc.local
eingetragen, doch auch das hilft nicht.

Ich habe schon daran gedacht, einen cron Job einzurichten, der automatisch
nach zwei Minuten noch einmal triggerhappy startet.
Oder eine if Abfrage ob der Flirc-Dongle in /dev/input/by-id/ steht und
dann noch einmal triggerhappy starte.

Doch ich weiß nicht, wie ich das machen kann.

Ich habe keine log-Datei gefunden, aus der ich ersehen kann, warum
triggerhappy nicht startet. und wàre für Eure Lösungsvorschlàge sehr
dankbar.

Dietmar


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/DDiHbBPAjyB@didi.segbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dietrich
29/03/2015 - 09:50 | Warnen spam
Hallo Dietmar,

"Dietmar Segbert" wrote:
ich versuche triggerhappy auf meinem Raspberry automatisch zu
starten.



Wie hast Du denn triggerhappy installiert? Mit dem Debian Paket?

Wenn ich mich per ssh mit dem Pi verbinde und
via "service triggerhappy start" triggerhappy starte funktioniert
auch alles korrekt.



Könnte es vielleicht ein Rechteproblem sein?

Doch beim Booten des Pi wird triggerhappy nicht mit gestartet.
...
Ich habe keine log-Datei gefunden, aus der ich ersehen kann, warum
triggerhappy nicht startet.



Schau mal in die /var/log/daemon.log ob da etwas zum Start steht.

viele Grüße
Frank


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen