Forums Neueste Beiträge
 

Triggerproblem

13/09/2007 - 23:10 von Ronald Siegel | Report spam
Hallo,

ich versuche mich gerade am Trigger zu einer Tabelle, die auch eine Spalte
mit text-Werten enthàlt (HtmlInhalt.Inhalt sind text-Werte, nàmlich der
Inhalt von Internetseiten).
HtmlInhalt besteht somit aus den HtmlInhalt.ID (int, PK, autoinkrement),
HtmlInhalt.Inhalt (text).

Lokal ist SQL 2005 Express im Einsatz, auf dem Server SQL 2000.

Die Tabelle Stichworte besteht aus den Spalten ID (int, PK, autoinkrement)
und Eintrag (varchar).

Mit dem Trigger soll bezweckt werden, dass nach Einfügen neuer Seiten, in
den neuen Seiten enthaltene Stichworte (aus der namensgleichen Tabelle)
gefunden werden. Das funktioniert leider nicht, wie ich es mir wünsche.

Zum Test habe ich die ursprüngliche Methode aufgesplittet. Die korrekte
neue ID gibt er mir im ersten Teil an, allerdings findet er keine
Stichworte innerhalb des Triggers. Erst wenn ich die Methode hinterher
manuell ausführe, funktioniert sie.

Ich danke für Tipps bereits im Voraus.
Grüße
Ron

CREATE TRIGGER verknuepfeBeitragStichworte
ON HtmlInhalt
AFTER INSERT
AS
BEGIN

INSERT test_1
SELECT i.ID
FROM INSERTED as i

INSERT test_2
SELECT Stichworte.ID as ID
FROM Stichworte, HtmlInhalt, INSERTED as i
WHERE
HtmlInhalt.Links_ID = i.Links_ID
AND HtmlInhalt.Inhalt LIKE '%[>,.(¥"; ]'+Stichworte.Eintrag+'%';

END
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
14/09/2007 - 08:54 | Warnen spam
"Ronald Siegel" wrote:

ich versuche mich gerade am Trigger zu einer Tabelle, die auch eine Spalte
mit text-Werten enthàlt (HtmlInhalt.Inhalt sind text-Werte, nàmlich der
Inhalt von Internetseiten).
HtmlInhalt besteht somit aus den HtmlInhalt.ID (int, PK, autoinkrement),
HtmlInhalt.Inhalt (text).

Lokal ist SQL 2005 Express im Einsatz, auf dem Server SQL 2000.

Die Tabelle Stichworte besteht aus den Spalten ID (int, PK, autoinkrement)
und Eintrag (varchar).

Mit dem Trigger soll bezweckt werden, dass nach Einfügen neuer Seiten, in
den neuen Seiten enthaltene Stichworte (aus der namensgleichen Tabelle)
gefunden werden. Das funktioniert leider nicht, wie ich es mir wünsche.




Für solche Fragen gibt es eine dedizierte SQL Server Newsgroup. ;-)

Ein Blick in die Onlinedokumentation zeigt, daß TEXT, NTEXT und IMAGE
Spalten in inserted und deleted nicht in AFTER Triggern referenziert werden
können.
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.de

Ähnliche fragen