trimforce enabled unter El Capitan: Kein Booten

06/02/2016 - 20:58 von virk | Report spam
Habe eine 250GB 850 Evo, auf der ich als Testinstallation El Capitan
draufhabe. Rechner ist ein MBP late 2009. Gerade versucht, "sudo
trimforce enable" durchzuführen. Der Rechner hat alles so gemacht, wie
ich es erwartet hàtte, nur startet er jetzt nicht mehr von der SSD,
sondern zeigt diesen schràg durchgestrichenen grauen Kreis. Starte ich
von meiner Hauptplatte, "sieht" die SSD "ganz normal" aus.

Auf der Platte ist nichts wichtiges drauf. Was kann ich - zunàchst ohne
Neuinstallation- tun, um wieder davon starten zu können?

Gruss Heiner

Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schlueter
06/02/2016 - 23:10 | Warnen spam
Am 06.02.16, 20:58, schrieb Heiner Veelken:

Gerade versucht, "sudo trimforce enable" durchzuführen. Der Rechner hat
alles so gemacht, wie ich es erwartet hàtte, nur startet er jetzt nicht
mehr von der SSD,



Ich hab hier El Capitan auf einer nachgerüsteten SSD. Der Kàpt'n hat die
SSD auch einwandfrei als solche erkannt, làuft gut, auch ohne dass ich
trimforce enablen musste.

Vielleicht versuchst du es einfach nochmal.

ciao

Martin

PGP public key: http://bwv227.in-berlin.de/pub/pubkey.txt

Ähnliche fragen