Triviales Äquivalent?

14/10/2013 - 20:58 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

ich habe eine kreisrunde, drehbar gelagerte Radscheibe. Diese Radscheibe
lasse ich mit zwei unterschiedlichen Drehzahlen drehen. Die Zeit mit der die
Radscheibe dreht ist, trotz der unterschiedlichen Drehzahlen, gleich. Die
eine Drehzahl ist 500 u/min die andere Drehzahl 400 u/min. Beide Drehzahlen
werden 60 Sekunden lang gehalten, dann wird die Radscheibe angehalten. Über
die Gesamtdauer der Umdrehungen liegt eine Aussage vor: die Radscheibe wird
zu 75% mit 500 u/min und zu 25% mit 400 u/min gedreht.
Nun möchte ich die Gesamtdauer der Umdrehungen (100%) auf 500 u/min
abbilden, die 25% mit 400 u/min auf 100% mit 500 u/min umrechnen. Also eine
Aussage treffen die heißt "Die Radscheibe dreht sich xx Sekunden mit 500
u/min".
Ich komme trotz aller Grübelei nicht auf den (vermutlich einfachen) Ansatz
zur Berechnung. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Danke

sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Roman Staudinger
14/10/2013 - 21:11 | Warnen spam
Antwort:
Die Radscheibe dreht sich 45 Sekunden mit 500 u/min.

Ähnliche fragen